Advertisement

Märkte

  • Patrik Aspers

Part of the Wirtschaft und Gesellschaft book series (WUG)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-16
  2. Patrik Aspers
    Pages 17-25
  3. Patrik Aspers
    Pages 27-49
  4. Patrik Aspers
    Pages 85-109
  5. Patrik Aspers
    Pages 111-126
  6. Patrik Aspers
    Pages 127-139
  7. Patrik Aspers
    Pages 141-157
  8. Patrik Aspers
    Pages 159-165
  9. Back Matter
    Pages 167-190

About this book

Introduction

Unser Leben wird von Märkten bestimmt. Sie sind für die kapitalistischen Volkswirtschaften weltweit konstitutiv und haben von Anfang an viele öffentliche Debatten ausgelöst. Während Märkte für die Einen der unübertroffene Modus der Handlungskoordination sind, werden sie von Anderen als Quelle vieler gesellschaftlicher Übel eingestuft und bekämpft. Dieses Buch vereint das Wissen über Märkte von Soziologie, Ökonomie und Anthropologie und untersucht systematisch die verschiedenen Formen von Märkten, denen wir täglich in unserem Leben begegnen.

 

Der Inhalt

Koordination in der Wirtschaft • Märkte im gesellschaftlichen Lebenszusammenhang • Formen von Märkten • Standardmärkte und Statusmärkte • Schaffung und Kontrolle von Märkten

 

Die Zielgruppen

Wirtschafts- und OrganisationssoziologInnen

 

Der Autor

Dr. Patrik Aspers ist Professor für Soziologie an der Universität Uppsala, Schweden.

Keywords

Geschichte des Marktes Kapitalismus Marktbedeutung Marktwirtschaft Volkswirtschaft Wirtschaftssoziologie

Authors and affiliations

  • Patrik Aspers
    • 1
  1. 1.UppsalaSweden

Bibliographic information

Industry Sectors
Chemical Manufacturing