Methodische Probleme in der empirischen Organisationsforschung

  • Stefan Liebig
  • Wenzel Matiaske

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Stefan Liebig, Wenzel Matiaske
    Pages 1-7
  3. Monika Jungbauer-Gans
    Pages 135-151

About this book

Introduction

Das Buch diskutiert zentrale Methoden und methodische Probleme der empirischen Organisationsforschung. In modernen Gesellschaften sind in nahezu allen Lebensbereichen Organisationen – wie z.B. Betriebe und Unternehmen, Verwaltungen, Schulen und Hochschulen, Krankenhäuser oder Vereine – von entscheidender Bedeutung. Organisationsbezogene Fragestellungen besitzen damit sowohl in der soziologischen als auch in der ökonomischen Forschung einen großen Stellenwert. Daraus resultiert nicht nur ein vermehrter Bedarf an Organisationsdaten, sondern es ergeben sich zugleich auch spezifische Fragen des methodischen Vorgehens im Rahmen von empirischen Organisationsstudien. Der vorliegende Band widmet sich diesen Fragen und dokumentiert Beiträge zum interdisziplinären Workshop an der Universität Bielefeld.


Der Inhalt (Auszug)

Grundsätzliche Fragen zur Methodologie der Organisationsforschung

Spezifische methodische Herausforderungen der empirischen Organisationsforschung

Mixed Method Designs

Quantitative und qualitative Forschungsdesigns in der Organisationsforschung


Die Herausgeber

Stefan Liebig ist Professor für Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse an der Universität Bielefeld.


Wenzel Matiaske ist Professor für Betriebswirtschaftslehre, insb. Leadership and Labour Relations, und leitet das Institut für Personal und Arbeit (IPA) an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg.


Keywords

Arbeitsmarkt Datenqualität Organisationsformen Organisationstypen Stichprobenprobleme

Editors and affiliations

  • Stefan Liebig
    • 1
  • Wenzel Matiaske
    • 2
  1. 1.Fakultät für SoziologieUniversität BielefeldBielefeldGermany
  2. 2.Institut für Personal und ArbeitHelmut-Schmidt-Universität HamburgHamburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-08713-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2016
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-08712-8
  • Online ISBN 978-3-658-08713-5
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods