Advertisement

© 2015

Lernen regierbar machen

Eine diskursanalytische Perspektive auf Beiträge der Europäischen Union zum Lebenslangen Lernen

Book

Part of the Theorie und Empirie Lebenslangen Lernens book series (TELLL)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Sebastian Rausch
    Pages 11-15
  3. Sebastian Rausch
    Pages 73-74
  4. Sebastian Rausch
    Pages 75-91
  5. Sebastian Rausch
    Pages 93-169
  6. Sebastian Rausch
    Pages 171-183
  7. Back Matter
    Pages 185-195

About this book

Introduction

Sebastian Rausch legt aus diskursanalytischer Perspektive die grundlegenden Rationalitäten des bildungspolitischen Konzeptes Lebenslangen Lernens offen. Die untersuchten Beiträge der Europäischen Union entwerfen ein dramatisiertes Wandelszenario, auf dessen Basis Programme für Lebenslanges Lernen verbreitet werden. Durch die quantifizierbare Darstellung mithilfe von Indikatoren und Benchmarks sowie die postulierte Bedeutung für wirtschaftliches Wachstum und gesellschaftliche Teilhabe werden Subjektivierungsangebote gemacht, die eine Verpflichtung zur Teilnahme am Lebenslangen Lernen implizieren. So gerät das Lernen des Einzelnen über die Lebensspanne in den Blick des Regierens. Der Autor liefert einen kritischen Beitrag zur Klärung der Rahmenbedingungen, mit denen Praxis und Wissenschaft der Erwachsenenbildung konfrontiert sind bzw. die sie mitgestalten sollen. Dazu legt der Autor einen foucaultschen Diskursbegriff zugrunde und passt ihn mit methodologischen Überlegungen der wissenssoziologischen Diskursanalyse an den Forschungsgegenstand an.

Der Inhalt

  • Bildungspolitische Konzeptionen und Akteure Lebenslangen Lernens 
  • Lebenslanges Lernen in der Erwachsenenbildungsforschung 
  • Diskursanalytische Rekonstruktionen

Die Zielgruppen

ForscherInnen, DozentInnen, StudentInnen und PraktikerInnen der Erwachsenenbildung/Weiterbildung sowie Pädagogik

Der Autor

Sebastian Rausch promovierte am Lehrgebiet Bildungsmanagement der Universität der Bundeswehr München.

Keywords

Diskursanalytische Rekonstruktionen Erwachsenenbildungsforschung Konzeptionen und Akteure Lebenslangen Lernens Lebenslanges Lernen Wissenssoziologische Diskursanalyse

Authors and affiliations

  1. 1.MünchenGermany

About the authors

Sebastian Rausch promovierte am Lehrgebiet Bildungsmanagement der Universität der Bundeswehr München.

Bibliographic information

  • Book Title Lernen regierbar machen
  • Book Subtitle Eine diskursanalytische Perspektive auf Beiträge der Europäischen Union zum Lebenslangen Lernen
  • Authors Sebastian Rausch
  • Series Title Theorie und Empirie Lebenslangen Lernens
  • Series Abbreviated Title TELLL - Lebenslanges Lernen
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-07960-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2015
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-07959-8
  • eBook ISBN 978-3-658-07960-4
  • Edition Number 1
  • Number of Pages X, 185
  • Number of Illustrations 1 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Lifelong Learning/Adult Education
    Mathematics Education
  • Buy this book on publisher's site