Advertisement

Kampagnen führen

Potenziale professioneller Kommunikation im digitalen Zeitalter

  • Dominik Pietzcker

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Dominik Pietzcker
    Pages 1-5
  3. Dominik Pietzcker
    Pages 7-16
  4. Dominik Pietzcker
    Pages 17-24
  5. Dominik Pietzcker
    Pages 25-34
  6. Dominik Pietzcker
    Pages 35-45
  7. Dominik Pietzcker
    Pages 47-55
  8. Dominik Pietzcker
    Pages 57-69
  9. Dominik Pietzcker
    Pages 71-82
  10. Dominik Pietzcker
    Pages 83-87

About this book

Introduction

Dieses Buch zeigt, wie sich in Kommunikationskampagnen medienübergreifend konsistente Botschaften formulieren, vermitteln und darstellen lassen. Dabei werden sowohl analoge als auch digitale Kampagnen berücksichtigt. Dominik Pietzcker durchleuchtet den Arbeitsprozess der Kampagnensteuerung und befähigt den Leser, selbst das Steuerrad der Kommunikation zu übernehmen. Der Leser wird am Beispiel realer Kampagnen durch den kommunikativen Verlaufsprozess geführt und erhält einen schnellen, dabei durchaus vertiefenden Einblick in alle Facetten der Kampagnenführung, sowohl von Seiten der Unternehmen und Organisationen als auch von Seiten der Agenturen. Das Buch richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Marketing, Werbung und Public Relations in Agenturen und Unternehmen, aber auch an Dozierende und Studierende der Studienrichtungen Marketing, Kommunikation und BWL.

Der Inhalt

  • Die Verbindung von Menschen und Märkten
  • Konzept und Leitidee
  • Kampagnenführung als Kommunikationsmanagement
  • Kommunikation und soziale Netze
  • Wege in der Praxis

Der Autor

Prof. Dr. Dominik Pietzcker arbeitete als Kreativdirektor in der Kommunikationsbranche und ist seit 2012 Professor für Medienmanagement und Public Relations an der Macromedia Hochschule in Berlin.


Keywords

Campaigning Digital Media Integrierte Kommunikation Kommunikationsmanagement Markenkommunikation Social Media

Authors and affiliations

  • Dominik Pietzcker
    • 1
  1. 1.BerlinGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Engineering