Projektentwicklung nutzungsgemischter Quartiere

Analyse zur Generierung von Erfolgsfaktoren

  • Andreas Wieland

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-15
  2. Andreas Wieland
    Pages 17-24
  3. Andreas Wieland
    Pages 272-278
  4. Back Matter
    Pages 279-301

About this book

Introduction

Angesichts einer Pluralisierung der Lebensstile und damit verbundener Bedarfe an vielfältigen Wohn-, Arbeits- und Lebensformen ist eine erfolgreiche Immobilien-Projektentwicklung nutzungsgemischter Quartiere notwendig. Andreas Wieland untersucht, mit welchen Planungs- und Entwicklungsprozessen sich ein erfolgreiches und werthaltiges Quartier entwickeln lässt. Die Analyse stützt sich auf vier intensive Fallstudien von in der jüngeren Zeit realisierten Quartiersentwicklungen in den Städten Berlin, Hamburg, München und Stuttgart. Die gewonnenen Erkenntnisse verdeutlichen die teilweise sehr komplexen Konstellationen und Zusammenhänge der jeweiligen Projektentwicklungen und bieten eine Fülle an Erfahrungswissen.

Der Inhalt

  • Projektentwicklung nutzungsgemischter Quartiere
  • Empirische Untersuchung mittels Fallbeispielanalyse in den Städten Berlin, Hamburg, München und Stuttgart
  • Erkenntnisse zur Erfolgsgenerierung

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Architektur, der Stadtplanung, des Bauingenieurwesen und der Wirtschaftswissenschaften
  • Praktiker im Bereich Projektentwicklung und Stadtplanung

Der Autor

Andreas Wieland promovierte bei Univ.-Prof. Dr.-Ing. Uwe Altrock an der Universität Kassel und ist in der Immobilien-Projektentwicklung tätig.  

Keywords

Immobilien Nutzungsmischung Projektentwicklung Quartiersentwicklung Stadtplanung

Authors and affiliations

  • Andreas Wieland
    • 1
  1. 1.Universität HamburgHamburgGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Consumer Packaged Goods