Advertisement

Corporate Reputation Management in den sozialen Medien

Grundprinzipien zur erfolgreichen Einbindung von Social Media

  • Ralf T. Kreutzer

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

About this book

Introduction

Der Aufbau eines Corporate Reputation Managements kann angesichts des enormen Bedeutungsgewinns der sozialen Medien ohne deren umfassende Einbindung nicht mehr gelingen. Dabei ist die Entscheidung über ein Engagement in diesen Medien nicht alleine vom Unternehmen abhängig. Wenn die Interessenten und Kunden oder andere Stakeholder sich in den sozialen Medien über ein Unternehmen unterhalten, dann tun die Unternehmen gut daran, diese Gespräche zumindest mitzuverfolgen und – ggf. sogar deutlich besser – offensiv daran teilzunehmen. Dabei gilt allerdings, dass die sozialen Medien die Machtverteilung zugunsten der Stakeholder verschoben haben und dort i. d. R. ein „Dialog auf Augenhöhe“ erwartet wird.

Der Inhalt

  • Corporate Reputation Management und die sozialen Medien
  • Grundprinzipien für die Einbindung der sozialen Medien in das Corporate Reputation Management
  • Ziele und Vorgehenskonzept eines unternehmerischen Engagements in den sozialen Medien
  • Nutzbarmachung der sozialen Medien für das Corporate Reputation Management

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende des Fachgebietes Management
  • Führungskräfte aus der Geschäftsleitung und dem Management

Der Autor

Prof. Dr. Ralf T. Kreutzer ist Professor für Marketing an der Hochschule für Wirtschaft und Recht, Berlin und war über 15 Jahre in verschiedenen Managementpositionen tätig. Er ist international als Marketing und Management Consultant tätig. 

Keywords

Dialog mit Stakeholdern Kommunikation Social-Media-Marketing Stakeholder-Touch-Point Management Unternehmensreputation

Authors and affiliations

  • Ralf T. Kreutzer
    • 1
  1. 1.Hochschule für Wirtschaft und RechtBerlinGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Engineering