Unabhängige europäische Regulierungsagenturen

Ihr Einflusspotenzial am Beispiel der Europäischen Umweltagentur

  • Barbara Saerbeck

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-19
  2. Barbara Saerbeck
    Pages 21-50
  3. Barbara Saerbeck
    Pages 83-106
  4. Barbara Saerbeck
    Pages 107-224
  5. Barbara Saerbeck
    Pages 225-268
  6. Barbara Saerbeck
    Pages 269-274
  7. Back Matter
    Pages 275-312

About this book

Introduction

Barbara Saerbeck erfasst theoretisch und empirisch das Wechselspiel zwischen politischen und administrativen Akteuren im Allgemeinen und zwischen den drei Organen der Europäischen Union – Rat, Kommission und Parlament – sowie der Europäischen Umweltagentur (EEA) im Speziellen. Denn nicht allein die Vertreter der Mitgliedstaaten und der Europäischen Kommission wirken in den unterschiedlichen Phasen der Entscheidungsfindung mit, sondern ebenso – direkt und indirekt – (sub-)nationalstaatliche und supranationale administrative Akteure (SAV), wie unabhängige europäische Regulierungsagenturen (IRA). Aufbauend auf neo-institutionellen, organisations- und verhandlungstheoretischen Modellen, entwickelt die Autorin einen integrierten handlungsleitenden Bezugsrahmen und identifiziert fünf Bedingungen für eine mögliche Einflussnahme eines Akteurs. Sie bietet damit erste Anhaltspunkte für die systematische Erfassung und theoretische Konzeptualisierung von SAV.

Der Inhalt

  • Studium des Europäischen Verwaltungsraums
  • Supranationale Verwaltungseinheiten zwischen Einfluss und Kontrolle
  • Mechanismen und Bedingungen der Einflussnahme

Die Zielgruppen

  • Dozenten und Studenten der Politik- und Verwaltungswissenschaften
  • Gesprächspartner europäischer Institutionen, Verwaltungsmitarbeiter, Verbands- und Unternehmensvertreter

Die Autorin

Barbara Saerbeck arbeitet derzeit als Post-Doktorandin am Forschungszentrum für Umweltpolitik der Freien Universität Berlin.

Keywords

Einflussnahmame auf Europäische Umwelt- und Energiepolitik Studium des Europäischen Verwaltungsraums Verhandlungs- und organisationstheoretische Modelle inter-organisationale Abhängigkeiten der Ebenen

Authors and affiliations

  • Barbara Saerbeck
    • 1
  1. 1.Forschungszentrum für UmweltpolitikFreie Universität BerlinBerlinGermany

Bibliographic information