Advertisement

Handel mit Strom aus erneuerbaren Energien

  • Dietmar Richard Graeber

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Dietmar Richard Graeber
    Pages 1-2
  3. Dietmar Richard Graeber
    Pages 3-16
  4. Dietmar Richard Graeber
    Pages 17-24
  5. Dietmar Richard Graeber
    Pages 25-40
  6. Dietmar Richard Graeber
    Pages 41-41
  7. Back Matter
    Pages 43-47

About this book

Introduction

Durch den zunehmenden Einsatz von erneuerbaren Energien befindet sich das deutsche Elektrizitätsversorgungssystem in einer grundlegenden Transformation. Dies wirkt sich auf verschiedenste Bereiche der Energiewirtschaft aus. Ein Beispiel hierfür ist der Stromhandel. Die häufig starken, durch externe Faktoren wie Wind und Sonne bestimmten Fluktuationen der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien führen gegenüber dem Handel mit Strom aus konventionellen Energieträgern zu signifikant anderen Rahmenbedingungen. Dies erfordert unter anderem die Verwendung von zuverlässigen Prognosen der Stromerzeugungsleistung. Darüber hinaus sind beim Handel mit Strom aus erneuerbaren Energien auch verschiedene gesetzliche und regulatorische Besonderheiten zu beachten. In dieser Veröffentlichung werden die wesentlichen Aspekte des Handels mit Strom aus erneuerbaren Energien in kompakter Form dargestellt.

 

Der Inhalt

  • Überblick über den deutschen Strommarkt
  • Gesetzliche Förderung erneuerbarer Energien
  • Vermarktung von Strom aus erneuerbaren Energien

 

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende im Bereich Energiewirtschaft, Wirtschaftswissenschaften, Energiemeteorologie
  • Praktiker im Bereich erneuerbare Energien, Stromhandel, Netzbetrieb

 

Der Autor

Dr. Dietmar Richard Graeber ist Referent für Sonderaufgaben im Bereich Energiemarkt eines Übertragungsnetzbetreibers und dort für wesentliche Bereiche des Handels mit Strom aus erneuerbaren Energien zuständig.

Keywords

EEG Energiewirtschaft Erneuerbare-Energien-Gesetz Stromhandel Strommarkt Stromversorgung

Authors and affiliations

  • Dietmar Richard Graeber
    • 1
  1. 1.TransnetBW GmbHStuttgartGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering