Advertisement

© 2014

Neue Steuerungs- und Managementmethoden an Universitäten

Über die Akzeptanz und Problematik unter den Universitätsangehörigen

Book
  • 5.7k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Robert Rybnicek
    Pages 1-8
  3. Robert Rybnicek
    Pages 9-45
  4. Robert Rybnicek
    Pages 47-84
  5. Robert Rybnicek
    Pages 85-112
  6. Robert Rybnicek
    Pages 113-125
  7. Robert Rybnicek
    Pages 127-182
  8. Robert Rybnicek
    Pages 183-188
  9. Back Matter
    Pages 189-208

About this book

Introduction

Die Einführung betriebswirtschaftlicher Steuerungs- und Managementprinzipien an den Universitäten hinterfragt deren bisheriges Selbstverständnis. Es treten neue Begriffe wie KundInnen- und Anwendungsorientierung, Wettbewerb, Globalbudgets und eine starke managementorientierte Universitätsleitung in den Vordergrund. Im Rahmen einer quantitativen Studie erörtert und untersucht Robert Rybnicek die Akzeptanz und Problematik dieser neuen Steuerungsinstrumente: In welchen Bereichen ergeben sich Widersprüche zwischen einer „klassischen“ und einer „neuen“ Universität und wie ist die Einstellung der Universitätsangehörigen hierzu? Der Autor erläutert in einer gegenüberstellenden Diskussion zunächst die Unterschiede der beiden Universitätsmodelle, um anschließend u.a. auf die Bedeutung der Zugehörigkeit zu bestimmten Gruppen im Hinblick auf die Einstellung zu diesen Modellen einzugehen.

Der Inhalt

  • Klassische versus neue Universität
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen
  • Empirische Untersuchung der gegensätzlichen Universitätsmodelle 

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Öffentliches Management und/oder Universitätsmanagement
  • Verwaltungsangestellte von Universitäten, aber auch anderer öffentlicher Einrichtungen

Der Autor

Robert Rybnicek ist Assistenzprofessor am Institut für Unternehmensführung und Entrepreneurship an der Karl-Franzens-Universität Graz mit dem Forschungsschwerpunkt Öffentliches Management.

Keywords

Autonomie Humboldt New Public Management Steuerung Universitäten

Authors and affiliations

  1. 1.Karl-Franzens-Universität GrazGrazAustria

About the authors

Robert Rybnicek ist Assistenzprofessor am Institut für Unternehmensführung und Entrepreneurship an der Karl-Franzens-Universität Graz mit dem Forschungsschwerpunkt Öffentliches Management.

Bibliographic information

  • Book Title Neue Steuerungs- und Managementmethoden an Universitäten
  • Book Subtitle Über die Akzeptanz und Problematik unter den Universitätsangehörigen
  • Authors Robert Rybnicek
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-05168-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2014
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-05167-9
  • eBook ISBN 978-3-658-05168-6
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XVI, 208
  • Number of Illustrations 11 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Public Administration
    Business and Management, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking

Reviews

“... Wissenschaftlerinnen und Studierenden zu empfehlen ... aufgrund der organisationskulturellen Einblicke auch für Angehörige der Universitätsleitungen, leitenden Angestellte der Universitätsverwaltungen und Funktionsträger in Dekanaten und Instituten, um mit den Ergebnissen das eigene Verständnis von Leitung, Steuerung und Management im universitären Kontext zu reflektieren ...” (Florian Reisky, in: Zeitschrift für Hochschulrecht, Hochschulmanagement und Hochschulpolitik (zfhr), Heft 3, Juni 2015)