Advertisement

B-to-B-Markenführung

Grundlagen - Konzepte - Best Practice

  • Carsten Baumgarth

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XLIV
  2. Besonderheiten und Relevanz der B-to-B-Marke

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Holger J. Schmidt, Carsten Baumgarth, Jürgen Gietl, Karsten Kilian
      Pages 33-51
  3. Relevanz der B-to-B-Marke

  4. Theoretische Perspektiven der B-to-B-Marke

    1. Front Matter
      Pages 131-131
    2. Carsten Baumgarth, Sabine Meissner
      Pages 153-180
    3. Christoph Burmann, Florian Maier
      Pages 181-205
    4. Carsten Baumgarth, Samuel Kristal
      Pages 207-220
  5. B-to-B-Markenführung: Markenpositionierung und Markenstrategie

  6. B-to-B-Markenführung: Interne Markenführung, Employer Branding und Markenorganisation

  7. B-to-B-Markenführung: Branding und Design

    1. Front Matter
      Pages 507-507
    2. Christoph Herrmann, Günter Moeller
      Pages 549-570
    3. Undine von Diemar, Jakob Guhn
      Pages 571-597
  8. B-to-B-Markenführung: Markenkommunikation

  9. B-to-B-Markenführung: Markentools, Markenforschung und Markencontrolling

    1. Front Matter
      Pages 759-759
    2. Carsten Baumgarth, Salima S. Douven
      Pages 761-787
    3. Alexander Biesalski, Fritz Brandes
      Pages 813-838

About this book

Introduction

In diesem Buch beleuchten renommierte Wissenschaftler und erfahrene Praktiker aus verschiedenen Branchen, wie z. B. Maschinen- und Anlagenbau, Elektro-, Chemie-, Computer- und Automobilzulieferindustrie, alle zentralen Felder der B-to-B-Markenführung. Best Practice Beispiele von erfolgreichen B-to-B-Marken verdeutlichen die gelungene Umsetzung. In der 2. Auflage wurden alle Beiträge aktualisiert. Neue Themen und Beiträge - wie u. a. Relevanz von B-to-B-Marken, Co-Creation, Technologiemarken, Employer Branding, Social Media oder auch Marketing Automation - kommen hinzu.

"Insgesamt ist das Werk eine Fundgrube für den an Business-to-Business-markenpolitischen Fragen Interessierten. Stets wird die praktische Verwertbarkeit der Überlegungen in den Vordergrund gestellt, ohne den theoretischen Überbau zu vernachlässigen.“

Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Backhaus, Westfälische Wilhelms-Universität Münster 

„Das vorliegende Handbuch bietet einen sehr aktuellen und außerordentlich umfassenden Überblick über den Stand der B-to-B-Markenführung in Wissenschaft und Praxis.“

Prof. Dr. Christoph Burmann, Universität Bremen

„Dieses Buch dokumentiert den gemeinsamen Prozess, referiert Ergebnisse, schafft Eckpfeiler und sortiert Terminologien, Ideen und Ansätze, sodass alle Marktteilnehmer leichter miteinander sprechen können. Denn ohne dieses Miteinander wird es nicht gehen. Dieses Buch ist ein großartiges Angebot dafür.“

Kai Halter, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Industrie Kommunikation bvik sowie Director Marketing, ebm-papst

„Das vorliegende Buch will aus dem engen Dialog von Theorie und Praxis heraus allen B-to-B-Markenverantwortlichen wirksame Tools an die Hand geben, nachhaltig wertvolle Marken zu schaffen. Es ist das Standardwerk für die Markenarbeit im B-to-B-Segment. Es schafft Klarheit und Orientierung wie kaum ein anderes.“

Gunar Schnarchendorff, Head of Strategy, wob AG

Inhalt

• Besonderheiten, Relevanz und theoretische Perspektiven der B-to-B-Marke

• Markenpositionierung und Markenstrategie

• Interne Markenführung, Employer Branding und Markenorganisation

• Branding und Design

• Markenkommunikation

• Markentools, Markenforschung und Markencontrolling

• Leitlinien der B-to-B-Markenführung

Der Herausgeber
Prof. Dr. Carsten Baumgarth ist Professor für Marketing, insbesondere Markenführung, an der Hochschule für Wirtschaft und Recht, Berlin. Darüber hinaus ist er Gründer und Beiratsvorsitzender des Beratungsunternehmens „Baumgarth & Baumgarth – Brandconsulting“.


Keywords

B2B-Markenführung BtoB Markencontrolling BtoB Markenführung BtoB-Branding BtoB-Marken BtoB-Markenkommunikation BtoB-Markenmanagement BtoB-Markenpositionierung BtoB-Markenstrategien Business-to-Business

Editors and affiliations

  • Carsten Baumgarth
    • 1
  1. 1.FB WirtschaftswissenschaftenHWR BerlinBerlinGermany

Bibliographic information