Advertisement

© 2014

Ärztliche Verordnungspraktiken

Perspektiven am Beispiel der Diabetikerbehandlung

Book
  • 3.6k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Annette Reuter
    Pages 13-18
  3. Annette Reuter
    Pages 19-47
  4. Annette Reuter
    Pages 49-92
  5. Annette Reuter
    Pages 93-127
  6. Annette Reuter
    Pages 129-201
  7. Annette Reuter
    Pages 203-221
  8. Back Matter
    Pages 223-260

About this book

Introduction

Annette Reuter zeigt, wie sich die Versorgungsstrukturen des deutschen Gesundheitssystems durch die Zunahme chronischer Erkrankungen verändern. Am Beispiel der Versorgung von Typ-2-Diabetikern (T2D) erläutert sie die zurückliegenden ordnungspolitischen Aktivitäten und die entsprechenden Anpassungsleistung der deutschen Gesundheitsversorgung an die Bedürfnisse von T2D-Patienten. Grundlage ihrer Analyse sind Ereignisdaten (©Disease Analyzer, IMS Health Frankfurt a. M.) zu Patientenkonsultationen und ärztlichen Verordnungspraktiken in den Jahren 1993 bis 2009. Zudem führt sie verschiedene theoretische Ansätze in einem gemeinsamen Forschungsrahmen zusammen: Pfadabhängigkeit (Makroebene), institutionelle Feldlogiken (Mesoebene) sowie soziale Praktiken und Ressourcen (Mikroebene).

Der Inhalt

  • Das deutsche Gesundheitssystem unter Anpassungsdruck
  • Beharrung und Wandel in Mehrebenen-Systemen
  • Symptome für Wandel und Beharrung bei der Versorgung von Typ-2-Diabetikern
  • Die Bedeutung der Mikroebene bei institutionellen Pfadabhängigkeiten
  • Wege aus der Wandlungsresistenz der ärztlichen Verordnungspraktiken

 Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Gesundheitswissenschaft, Soziologie und Wirtschaftswissenschaft
  • PraktikerInnen in den Bereichen Medizin, Diabetologie sowie in Krankenkassen und im Versorgungsmanagement

 

Die AutorIn

Annette Reuter war wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der FU Berlin und arbeitet zur Zeit als Referentin im Gemeinsamen Bundesausschuss.

Keywords

Diabetes Mellitus (Typ 2) Institutionelle Pfadabhängigkeit Mehrebenenmodell Mikrofundierung bei Pfadabhängigkeit Ärztliche Verordnungspraktiken

Authors and affiliations

  1. 1.Fachbereich WirtschaftswissenschaftFreie Universität BerlinBerlinGermany

About the authors

Annette Reuter war wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der FU Berlin und arbeitet zur Zeit als Referentin im Gemeinsamen Bundesausschuss.

Bibliographic information

  • Book Title Ärztliche Verordnungspraktiken
  • Book Subtitle Perspektiven am Beispiel der Diabetikerbehandlung
  • Authors Annette Reuter
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-04929-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2014
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-04928-7
  • eBook ISBN 978-3-658-04929-4
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XII, 248
  • Number of Illustrations 33 b/w illustrations, 6 illustrations in colour
  • Topics Social Sciences, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Engineering
Pharma