Advertisement

Die Beziehung zwischen Mensch und Heimtier

Entwicklungen und Tendenzen innerhalb Deutschlands seit der Jahrtausendwende

  • Maria Simeonov

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Maria Simeonov
    Pages 9-12
  3. Maria Simeonov
    Pages 13-45
  4. Maria Simeonov
    Pages 93-98
  5. Maria Simeonov
    Pages 99-106
  6. Maria Simeonov
    Pages 107-111

About this book

Introduction

Die Beziehung zwischen Mensch und Heimtier hat eine Jahrtausendewährende Vergangenheit und – gemessen an den Umsatzzahlen der Heimtierindustrie – auch eine sehr erfolgversprechende Zukunft. Die Haltung von Heimtieren ist in fast allen Lebenswelten präsent, sie beeinflusst einen breiten Kosmos an sozialen Handlungen und stellt die Basis ganzer Berufsfelder. Dennoch gibt es nur vereinzelte sozialwissenschaftliche Untersuchungen dieses Themenbereichs. Maria Simeonov untersucht, wie sich die Heimtierhaltung in Deutschland, insbesondere in jüngster Zeit, entwickelte. Sie zeigt auf, welche gesellschaftlichen Bereiche Einfluss auf die Beziehung zum Heimtier nehmen, und ermöglicht so den Einstieg in einen vielseitigen und vielfältigen Themenbereich.

 

Der Inhalt

  • Die Beziehung zum Heimtier
  • Tendenzen der Heimtierhaltung und des Heimtiermarktes seit der Jahrtausendwende
  • Einflüsse auf die Mensch-Heimtier-Beziehung und deren Wandel seit 2000
  • Folgen der Beziehung für das Tier

 

 

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Sozialwissenschaften
  • Interessenten der Human-Animal-Studies

 

 

Die Autorin

Maria Simeonov, MA, studierte Soziologie an der TU-Chemnitz, mit den Vertiefungsbereichen Moderne Gesellschaften sowie Bevölkerung und Migration.

Keywords

Beziehung zum Heimtier Einflüsse auf die Mensch-Heimtier-Beziehung Heimtier und Menschenbild Heimtierhaltung in Deutschland Tendenzen der Heimtierhaltung Tendenzen des Heimtiermarktes

Authors and affiliations

  • Maria Simeonov
    • 1
  1. 1.FreibergGermany

Bibliographic information