Advertisement

Markenadäquate Gestaltung von Live Communication-Instrumenten

Untersuchung der Wahrnehmung und Wirkung von Messeständen

  • Beatrice Ermer

Part of the Innovatives Markenmanagement book series (INMA, volume 49)

Table of contents

About this book

Introduction

Markenaufbau zur Wettbewerbsdifferenzierung hat in den letzten Jahren auch in BtoB-Märkten an Bedeutung gewonnen. Ein besonderer Stellenwert hierfür kommt den Instrumenten der Live Communication zu. Vor dem Hintergrund des identitätsbasierten Markenmanagements untersucht Beatrice Ermer die markenadäquate visuelle Gestaltung von Messeauftritten. Sie zeigt, welche Elemente der Messestandgestaltung besonders aufmerksamkeitsstark sind, welche Besonderheiten das Blickverhalten kennzeichnen und dass sich durch die markenadäquate Gestaltung eines Messeauftritts die Wahrnehmung von Markeneigenschaften beeinflussen lässt.

 

Der Inhalt

·       Bedeutung des visuellen Sinns als Teilaspekt von Multisensualität in der Live Communication

·       Grundlagen der identitätsbasierten Markenführung sowie der visuellen Wahrnehmung und Wirkung von Messestandgestaltungen

·       Markenpersönlichkeitstransfer am Messestand durch markenidentitätsbasierte visuelle Gestaltung

·       Eye Tracking-gestützte empirische Untersuchung der visuellen Wahrnehmung und Wirkung eines Messestands

 

Die Zielgruppen

 

·        Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing, visuelle Markenführung, Live Communication, Kommunikationswirkungsforschung und Messewirtschaft

·        Fach- und Führungskräfte sowie Berater und Agenturen aus diesen Bereichen

 

Der Autor

Dr. Beatrice Ermer promovierte bei Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg am Lehrstuhl für Marketingmanagement an der HHL Leipzig Graduate School of Management.

Keywords

Live Communication identitätsbasierte Markenführung visuelle Gestaltung

Authors and affiliations

  • Beatrice Ermer
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für MarketingmanagementHHL LeipzigLeipzigGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Consumer Packaged Goods