Handbuch Controlling

  • Wolfgang Becker
  • Patrick Ulrich

Part of the Springer NachschlageWissen book series (SNW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xv
  2. Einführung in das Controlling

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Wolfgang Becker, Patrick Ulrich
      Pages 3-5
  3. Status Quo der Controlling-Lehre in Deutschland

    1. Front Matter
      Pages 7-7
    2. Wolfgang Becker, Patrick Ulrich, Björn Baltzer
      Pages 9-21
  4. Elemente von Controlling-Konzeptionen in der Praxis

    1. Front Matter
      Pages 23-23
    2. Ewald Scherm, Florian Lindner
      Pages 25-44
    3. Péter Horváth, Ute David
      Pages 45-70
    4. Siegfried Gänßlen, Heimo Losbichler, Rita Niedermayr, Lukas Rieder, Utz Schäffer, Jürgen Weber
      Pages 71-78
    5. Lukas Goretzki
      Pages 79-95
    6. Ronald Gleich, Kai Grönke, Holger Schmidt
      Pages 123-137
  5. Controlling-Praxis anhand der Wertschöpfungskette

    1. Front Matter
      Pages 139-139
    2. Eric Sucky, Björn Asdecker
      Pages 141-158
    3. Björn Ivens, Klaus Stemmermann, Alexander Leischnig
      Pages 181-197
    4. Norbert Zdrowomyslaw
      Pages 223-242
    5. Christoph Weinert, Christian Maier, Sven Laumer, Tim Weitzel
      Pages 243-259
    6. Stefan Dierkes, Ulrich Schäfer
      Pages 261-284

About this book

Introduction

Dieses Nachschlagewerk ​bildet den Status quo des Controllings in der Unternehmenspraxis ab. Verfasst von ausgewiesenen Controlling-Spezialisten aus Wissenschaft und Wirtschaft werden alle konzeptionellen Elemente dargestellt: Leitbild, Ziele, Funktionen, Aufgaben, Instrumente, Prozesse und Effizienz. Anhand der Wertschöpfungskette werden diese Konzepte für verschiedene Branchen, Unternehmenstypen und -größen sowie Eigentümerkonstellationen diskutiert. Mithilfe konkreter Handlungsempfehlungen, Beispiele, Fallstudien und Interviews wird das theoretische Fundament in die Praxis übersetzt und die Umsetzung im Unternehmen ermöglicht.

Der Inhalt

  • Status quo des Controllings in Deutschland
  • Controlling-Konzeptionen in der Unternehmenspraxis
  • Controlling-Praxis anhand der Wertschöpfungskette
  • Aufgaben und Instrumente
  • Controlling in ausgewählten Branchen
  • Neuere Entwicklungen

Die Herausgeber

Univ.-Professor Dr. Dr. habil. Wolfgang Becker ist Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre und Inhaber des Lehrstuhls für Unternehmensführung und Controlling an der Universität Bamberg, Direktor des Europäischen Kompetenzzentrums für Angewandte Mittelstandsforschung an der Universität Bamberg sowie Gründungsgesellschafter und Vorsitzender des Beirats der Scio GmbH in Erlangen.

Dr. Patrick Ulrich

ist Akademischer Rat am Lehrstuhl für Unternehmensführung und Controlling an der Universität Bamberg sowie Projektleiter beim Europäischen Kompetenzzentrum für Angewandte Mittelstandsforschung an der Universität Bamberg.

Keywords

Controlling im Mittelstand Controlling-Funktionen Controlling-Konzepte Performance Management Produktionscontrolling Vertriebscontrolling

Editors and affiliations

  • Wolfgang Becker
    • 1
  • Patrick Ulrich
    • 2
  1. 1.Otto-Friedrich-Universität BambergBambergGermany
  2. 2.Lst. für Unternehmensführung und -kontroHochschule Aalen – Technik und WirtschafAalenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-04741-2
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2016
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-04707-8
  • Online ISBN 978-3-658-04741-2
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods