Advertisement

© 2014

Audit Committee Essentials

Theoretische und regulatorische Grundlagen zur Einrichtung und Ausgestaltung

Benefits

  • Ein neuer Band aus der Reihe Springer Essentials

  • Begriffsdefinitionen, Entstehungsgeschichte und regulatorische Grundlagen

  • Alles Wissenswerte kompakt zusammengefasst

Book
  • 5.4k Downloads

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Christian Offenhammer
    Pages 1-1
  3. Christian Offenhammer
    Pages 47-47
  4. Back Matter
    Pages 49-58

About this book

Introduction

Der Autor beschreibt die Grundlagen des Audit Committees als Ausschuss des Verwaltungsrats einer Aktiengesellschaft. Ausgehend von der weltweiten Konvergenz der Führungs- und Kontrollsysteme werden die Corporate-Governance-Kodizes als maßgebliche Treiber der Einrichtung und Ausgestaltung von Audit Committees identifiziert. Die theoretischen Erklärungsmodelle der Prinzipal-Agenten-Theorie und der Stewardship-Theorie werden vorgestellt und abgewogen. Um die Verbreitung von Audit Committees nachvollziehen zu können, werden die Meilensteine weltweit chronologisch beschrieben und anschließend die in der Schweiz maßgeblichen Regelwerke (u. a. Obligationenrecht, Swiss Code of Best Practice for Corporate Governance, Rundschreiben der Eidgenössischen Bankenkommission, Richtlinie zur Corporate Governance der Börse) identifiziert und deren Anforderungen an die Ausgestaltung eines Audit Committees vorgestellt.

 

Der Inhalt

- Begriff und Entstehung von Audit Committees

- Das Audit Committee als Element der Corporate Governance

- Verhaltenstheoretische Grundlagen

- Regulatorische Grundlagen

 

Die Zielgruppen

- Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre

- Führungskräfte aus den Bereichen Rechnungslegung, Controlling und Revision sowie Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften

 

 

Der Autor

Dr. Christian Offenhammer ist Management Consultant bei einer Unternehmensberatung in Zürich und Lehrbeauftragter am Institut für Accounting, Controlling und Auditing der Universität St. Gallen.

Keywords

Aktiengesellschaft Corporate Governance Corporate Governance Kodex Prinzipal-Agenten-Theorie Prüfungsausschuss

Authors and affiliations

  1. 1.Institut für Accounting Controlling und Auditing (ACA-HSG)Universität St. GallenSt. GallenSwitzerland

About the authors

Dr. Christian Offenhammer ist Management Consultant bei einer Unternehmensberatung in Zürich und Lehrbeauftragter am Institut für Accounting, Controlling und Auditing der Universität St. Gallen.

Bibliographic information

  • Book Title Audit Committee Essentials
  • Book Subtitle Theoretische und regulatorische Grundlagen zur Einrichtung und Ausgestaltung
  • Authors Christian Offenhammer
  • Series Title essentials
  • Series Abbreviated Title essentials
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-04642-2
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2014
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-04641-5
  • eBook ISBN 978-3-658-04642-2
  • Series ISSN 2197-6708
  • Series E-ISSN 2197-6716
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VII, 58
  • Number of Illustrations 3 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Finance, general
    Macroeconomics/Monetary Economics//Financial Economics
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Engineering