Advertisement

© 2014

Die handelsrechtliche Umsatzrealisation

Unter besonderer Berücksichtigung der Zwecke der Rechnungslegung

Book

Part of the BestMasters book series (BEST)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Roberto Becker
    Pages 1-6
  3. Roberto Becker
    Pages 7-23
  4. Roberto Becker
    Pages 87-88
  5. Back Matter
    Pages 89-122

About this book

Introduction

Den Umsatzerlösen kommt hinsichtlich ihrer Informations- und Anspruchsbemessungsfunktion eine wesentliche Bedeutung zu. Sie stellen eine zentrale Größe zur Gewinnermittlung dar und bilden die Ausgangsgröße zur Bestimmung der Ansprüche von Unternehmenskoalitionären. Roberto Becker geht der Frage nach, inwieweit die handelsrechtlichen Regelungen zur Umsatzrealisation den Zwecken der Rechnungslegung dienen. Der Autor zeigt, welche gesetzlichen Vorschriften für die Umsatzrealisation der allgemeinen Geschäftstypen sowie für die Mehrkomponentengeschäfte und die langfristige Auftragsfertigung existieren. Für die zwei betrachteten Spezialfälle – Mehrkomponentengeschäfte und langfristige Auftragsfertigung – zeigt er neben der gesetzlich gewollten bilanziellen Abbildung weitere Lösungsansätze auf, die er aus Sicht der Rechnungslegungszwecke einschätzt. Der Autor prüft, ob die derzeitigen Vorschriften die Rechnungslegungszwecke optimal erfüllen und empfiehlt die Umsetzung zweckadäquater Lösungsansätze.

 

Der Inhalt

  • Die Zwecke der Rechnungslegung
  • Die Grundlagen der Umsatzrealisation
  • Die Umsatzrealisation bei Mehrkomponentengeschäften und bei langfristiger Auftragsfertigung 

Die Zielgruppen

  • Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt externes Rechnungswesen
  • Fach- und Führungskräfte im Rechnungswesen

 Der Autor

Roberto Becker ist externer Doktorand am Lehrstuhl für Internationale Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung der TU Chemnitz sowie Mitarbeiter bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft im Bereich Audit.

 

Keywords

Langfristige Auftragsfertigung Rechnungslegungszwecke Umsatzrealisation

Authors and affiliations

  1. 1.Audit CorporateKPMG AG WirtschaftsprüfungsgesellschaftLeipzigGermany

About the authors

Roberto Becker ist externer Doktorand am Lehrstuhl für Internationale Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung der TU Chemnitz sowie Mitarbeiter bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft im Bereich Audit.

Bibliographic information

  • Book Title Die handelsrechtliche Umsatzrealisation
  • Book Subtitle Unter besonderer Berücksichtigung der Zwecke der Rechnungslegung
  • Authors Roberto Becker
  • Series Title BestMasters
  • Series Abbreviated Title BestMasters
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-04624-8
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2014
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-04623-1
  • eBook ISBN 978-3-658-04624-8
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XX, 122
  • Number of Illustrations 4 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Business and Management, general
    Accounting/Auditing
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
IT & Software
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering