Advertisement

© 2014

Sozialmanagement und das Verhältnis zur Sozialen Arbeit

Eine empirische Analyse

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Jeremias Amstutz
    Pages 11-17
  3. Jeremias Amstutz
    Pages 19-28
  4. Jeremias Amstutz
    Pages 29-31
  5. Jeremias Amstutz
    Pages 33-74
  6. Jeremias Amstutz
    Pages 75-89
  7. Back Matter
    Pages 90-97

About this book

Introduction

Diskursanalytisch untersucht Jeremias Amstutz das Verhältnis von Sozialmanagement und Sozialer Arbeit. Daraus geht hervor, dass Soziale Arbeit auf ein funktionierendes Sozialmanagement angewiesen ist, auch wenn die Positionen, Definitionen und theoretischen Bezüge sehr unterschiedlich sind. Das Sozialmanagement ist demnach für die Gestaltung der organisationalen Rahmenbedingungen zuständig. Orientierungsrahmen hierfür sind sowohl die professionstheoretischen Standards der Sozialen Arbeit, Wirkungs- sowie Wirtschaftlichkeitskriterien wie auch (sozial-)politische Implikationen. Gegenstand und Ziel eines so verstandenen Sozialmanagements ist die Bearbeitung sozialer Probleme und damit die Steigerung gesellschaftlicher Wohlfahrt.

 

Der Inhalt

  • Fachdiskurs über das Sozialmanagement
  • Das Verhältnis von Sozialmanagement und Sozialer Arbeit
  • Eine kritische Auseinandersetzung ökonomischer und sozialer Rationalitäten in der Sozialen Arbeit

 

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende des (Sozial-)Managements und der Sozialen Arbeit
  • Fach- und Führungskräfte im Sozialbereich, die sich mit Fragen des Spannungsfeldes zwischen ökonomischen und fachlichen Anforderungen in ihrem Berufsalltag auseinandersetzen

 

Der Autor

Jeremias Amstutz, M.A., ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Beratung, Coaching und Sozialmanagement an der Hochschule für Soziale Arbeit, Fachhochschule Nordwestschweiz.

Keywords

Diskursanalyse Soziale Arbeit Sozialmanagement Theoretische Grundlagen Sozialmanagement Verhältnis Sozialmanagement und Soziale Arbeit

Authors and affiliations

  1. 1.Hochschule für Soziale ArbeitFachhochschule NordwestschweizOltenSwitzerland

About the authors

Jeremias Amstutz, M.A., ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Beratung, Coaching und Sozialmanagement an der Hochschule für Soziale Arbeit, Fachhochschule Nordwestschweiz.

Bibliographic information