Advertisement

© 2014

Corporate Think Tanks

Zukunftsgerichtete Denkfabriken, Innovation Labs, Kreativforen & Co.

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Corporate Think Tanks im Kontext zukunftsgerichteter Themen

  3. Vorbereitung eines Corporate Think Tanks

  4. Durchführung eines Corporate Think Tanks und Ergebnisumsetzung

  5. Back Matter
    Pages 139-140

About this book

Introduction

Um neue Konzepte, Strategien und Innovationen zu entwickeln, kommen in Unternehmen immer häufiger  sogenannte Think Tanks zum Einsatz. Mit diesen zukunftsgerichteten Denkfabriken soll der kreative Spirit von Start-ups zur Entfaltung gebracht werden. Sie eignen sich sowohl für einzelne Funktionsbereiche und Abteilungen als auch für die Organisation insgesamt. Mithilfe von Think Tanks lassen sich außergewöhnliche und innovative Ergebnisse erzielen – wenn sie gut vorbereitet und zielführend moderiert werden.

Spannende Praxisbeispiele von Unternehmen wie Google, Procter & Gamble, Tchibo oder TUI illustrieren den Einsatz von Corporate Think Tanks in der Praxis; ein umfassender Toolkasten zeigt die konkrete Durchführung im eigenen Unternehmen. Neben klassischen Methoden werden auch innovative Tools wie ThinkX, Design Thinking, Lego® Serious Play® oder der Business Model Canvas anschaulich erläutert.

 

Der Inhalt

-       Der Business-Kontext: Think Tanks in der unternehmerischen Praxis

-       Das Einsatzspektrum: Beispiele für unternehmerische Think Tanks

-       Die Vorüberlegung: Planung eines Think Tanks

-       Die Menschen: Querdenker, Intrapreneure und Visionäre für den Think Tank

-       Die Location: Inspirierende Raumkonzepte für kreative Höchstleistung

-       Der Toolkasten: Hilfsmittel und Techniken für die Arbeit im Think Tank

-       Die Umsetzung: Ergebnisse des Think Tanks für die Unternehm

ensstrategie

 

Der Autor

Sven Poguntke studierte Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Mannheim und North Carolina. In den USA setzte er sich erstmalig mit den Themen Business Creativity, Corporate Think Tanks und Innovationsmanagement auseinander. Er blickt auf fast 20 Jahre Praxiserfahrung zurück, davon 10 Jahre in der Selbständigkeit. Als Spezialist für Ideation-Tools und innovative Methoden wie Design Thinking, Blue Ocean Strategy und Business Model Canvas unterstützt er Unternehmen und Organisationen bei der Initiierung und Durchführung von Think Tanks. Darüber hinaus ist er als Hochschuldozent an verschiedenen Institutionen tätig.

Keywords

Business Development Business Model Canvas Denkfabriken Kreativität im Unternehmen Toolkasten Zukunftsforen

Authors and affiliations

  1. 1.Frankfurt am MainGermany

About the authors

Sven Poguntke studierte Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Mannheim und North Carolina. In den USA setzte er sich erstmalig mit den Themen Business Creativity, Corporate Think Tanks und Innovationsmanagement auseinander. Er blickt auf fast 20 Jahre Praxiserfahrung zurück, davon 10 Jahre in der Selbständigkeit. Als Spezialist für Ideation-Tools und innovative Methoden wie Design Thinking, Blue Ocean Strategy und Business Model Canvas unterstützt er Unternehmen und Organisationen bei der Initiierung und Durchführung von Think Tanks. Darüber hinaus ist er als Hochschuldozent an verschiedenen Institutionen tätig.

Bibliographic information

Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering
Pharma
Materials & Steel
Finance, Business & Banking
Electronics

Reviews

“... empfiehlt das Buch Managern, die Kreativität nicht nur fordern, sondern ganz gezielt fördern wollen.“ (in: MK Marketing & Kommunikation Focus, m-k.ch, 15. Juli 2015)