Advertisement

© 2014

Habitus und Politik in Kärnten

Soziogenetische und psychogenetische Grundlagen des Systems Jörg Haider

Book

Part of the Figurationen. Schriften zur Zivilisations- und Prozesstheorie book series (FIG, volume 9)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Christian Dorner-Hörig
    Pages 9-15
  3. Christian Dorner-Hörig
    Pages 54-85
  4. Christian Dorner-Hörig
    Pages 241-261
  5. Back Matter
    Pages 262-278

About this book

Introduction

Kärnten wird in der sozialwissenschaftlichen Literatur als „Sonderfall“ der österreichischen Zeitgeschichte beschrieben; der Volksgruppenkonflikt zwischen der slowenischsprachigen Minderheit und der deutschsprachigen Mehrheit, der politische Erfolg des „Dritten Lagers“ und eine politische Kultur, die mit Korruptionsskandalen, Ausgrenzung von Fremden und Diffamierung in Zusammenhang gebracht wird, ist kennzeichnend. Christian Dorner-Hörig untersucht, auf welche Weise diese Besonderheiten mit der Soziogenese und Psychogenese Kärntens zusammenhängen. Es kann gezeigt werden, dass die Etablierung eines ständischen Patrimonialismus zum Beginn der Neuzeit den Zugriff der Zentralgewalt auf die regionale Integrationsebene Kärnten behinderte. Die damit verbundene Fragmentierung des Landes in kleinere Herrschafts- und Verwaltungseinheiten begünstigte den Erhalt segmentär gefasster Figurationen ebenso wie die Herausbildung zweier in sich geschlossener Wir-Gruppen, die sich zunehmend in einer emotional aufgeladenen Konfliktspirale gegenüberstanden.

Der Inhalt

  • Prozesssoziologische Theorie
  • Politische Kultur als habitueller Vorstellungsraum
  • Die Betrachtung ethnischer Konflikte als historisch gewachsene Konfliktspiralen

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Soziologie, der politischen Kulturforschung sowie der politischen Konfliktforschung

Der Autor

Dr. Christian Dorner-Hörig, MSc promovierte an der Karl-Franzens-Universität Graz im Fach Soziologie. Derzeit arbeitet er als Politikberater in Berlin.

Keywords

Figurationssoziologie Habitus Kärnten Politische Kultur Prozesssoziologie

Authors and affiliations

  1. 1.BerlinGermany

About the authors

Dr. Christian Dorner-Hörig, MSc promovierte an der Karl-Franzens-Universität Graz im Fach Soziologie. Derzeit arbeitet er als Politikberater in Berlin.

Bibliographic information

  • Book Title Habitus und Politik in Kärnten
  • Book Subtitle Soziogenetische und psychogenetische Grundlagen des Systems Jörg Haider
  • Authors Christian Dorner-Hörig
  • Series Title Figurationen. Schriften zur Zivilisations- und Prozesstheorie
  • Series Abbreviated Title Figurationen
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-04240-0
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2014
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-04239-4
  • eBook ISBN 978-3-658-04240-0
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VIII, 270
  • Number of Illustrations 1 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Sociology, general
    Sociological Theory
    Political Communication
  • Buy this book on publisher's site