Advertisement

Abfallenergie und Entropiewirtschaft

  • Wolfgang Fratzscher
  • Klaus Michalek

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Wolfgang Fratzscher, Klaus Michalek
    Pages 1-3
  3. Wolfgang Fratzscher, Klaus Michalek
    Pages 5-53
  4. Back Matter
    Pages 55-55

About this book

Introduction

Es wird eine allgemein gültige Definition der Abfallenergie vorgeschlagen. Diese erfordert die Einbeziehung des II. Hauptsatzes der Thermodynamik. Das Auftreten von inneren Nichtumkehrbarkeiten bei allen technischen Prozessen als wesentliche, in den Energiebilanzen nicht sichtbare Verlustquellen führt zu äußeren Verlusten, den Abfallenergien.

Die betrachteten Systeme zeigen den Einfluss von Technologie und Bilanzgrenzen auf Art und Größe der Verluste und den Zusammenhang zwischen Primärenergiebilanz, anthropogenen Prozessen und Abfallenergie. So stellt sich die Abfallenergieverwertung als die duale Seite einer allgemeinen energiewirtschaftlichen Betrachtung dar.

Wenn man von einem solchen Ansatzpunkt ausgeht, spricht man nach einem Paradigmenwechsel bei der Gestaltung optimaler technischer Prozesse von einer Entropiewirtschaft statt einer Energiewirtschaft.

Der Inhalt

  • Definition der Abfallenergie und Verwertungsmöglichkeiten
  • Erfassung und Bewertung
  • Entropiehaushalt technologischer Systeme
  • Abfallenergieverwertung und Entropiewirtschaft

Die Zielgruppen

  • Umweltwissenschaftler
  • Energietechniker
  • Verfahrensingenieure
  • Energiewirtschaftler

Die Autoren

Prof. Dr.-Ing. habil. Wolfgang Fratzscher war Leiter des Institutes für Thermodynamik, Energietechnik und Strömungsmechanik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Dr.-Ing. Klaus Michalek war wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften in Berlin.

Keywords

Abfallenergie Entrophie Exergie Globale Bilanzierung Primärenergiebilanz

Authors and affiliations

  • Wolfgang Fratzscher
    • 1
  • Klaus Michalek
    • 2
  1. 1.HalleGermany
  2. 2.BerlinGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering