Exploring Virtuality

Virtualität im interdisziplinären Diskurs

  • Sabina Jeschke
  • Leif Kobbelt
  • Alicia Dröge

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Sabina Jeschke, Leif Kobbelt, Alicia Dröge
    Pages 7-18
  3. Martin Metzker, Dieter Kranzlmüller
    Pages 45-80
  4. Daniel Schilberg, Tobias Meisen, Rudolf Reinhard
    Pages 93-110
  5. Marco Hemmerling
    Pages 111-132
  6. Lars Krecklau, Dominik Sibbing, Torsten Sattler, Ming Li, Martin Habbecke, Leif Kobbelt
    Pages 199-213
  7. Philipp Brauner, Christopher Rausch, Shirley Beul, Martina Ziefle
    Pages 215-239
  8. Rebekka S. Renner, Boris M. Velichkovsky, Ralph H. Stelzer, Jens R. Helmert
    Pages 241-260

About this book

Introduction

Wie beeinflussen virtuelle Umgebungen das gesellschaftliche Zusammenleben und was ist eine „Virtual Production Intelligence“? Mit welchen Awarenessfunktionen ist die Wirklichkeit in virtuellen Welten nachzubilden? Haben virtuelle Unternehmen eigene Organisationskulturen? Wie lässt sich Virtualität konstruktivistisch deuten?

Durch die digitale Revolution bestimmt Virtualität seit Jahren nicht nur zunehmend unser Privatleben, sondern spielt auch in verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen eine bedeutende Rolle. Sie bietet nicht nur neue Möglichkeiten und Perspektiven, sondern gibt auch Anlass, die Konsequenzen für Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft zu betrachten. Dieser Band stellt die Ergebnisse einer interdisziplinären Fachkonferenz zum Thema Virtualität der RWTH Aachen University vor.

Der Inhalt

·         Virtuelle Realität

·         Virtualisierung (des sozialen Lebens)

·         Virtuelle Werkzeuge und Anwendungen

·         Interdisziplinarität

 

Die Zielgruppen

·         Dozierende und Studierende der Ingenieur-, Natur-, Geistes- und Gesellschaftswissenschaften sowie der Medizin

 

Die HerausgeberInnen

Prof. Dr. rer. nat. Sabina Jeschke ist Direktorin des Institutsverbunds IMA/ZLW & IfU und Prodekanin der Fakultät für Maschinenwesen der RWTH Aachen University.

Prof. Dr. rer. nat. Leif Kobbelt leitet den Lehrstuhl für Computergraphik und Multimedia an der RWTH Aachen University und ist Preisträger des ERC Advanced Grants der EU 2013.

Dr. Alicia Dröge ist persönliche Referentin der Direktorin des IMA/ZLW & IfU.

Keywords

Social Media Virtual Production Intelligence Virtualität im gesellschaftlichen Zusammenleben Virtualität in der Wissenschaft Virtuelle Realität

Editors and affiliations

  • Sabina Jeschke
    • 1
  • Leif Kobbelt
    • 2
  • Alicia Dröge
    • 3
  1. 1.BerlinGermany
  2. 2.RWTH Aachen Institut für InformatikAachenGermany
  3. 3.IMA/ZLWRWTH AachenAachenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Electronics
Telecommunications
Aerospace