Deutsch für Ingenieure

Ein DaF-Lehrwerk für Studierende ingenieurwissenschaftlicher Fächer

  • Maria Steinmetz
  • Heiner Dintera

Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-26
  2. Maria Steinmetz, Heiner Dintera
    Pages 1-26
  3. Maria Steinmetz, Heiner Dintera
    Pages 27-60
  4. Maria Steinmetz, Heiner Dintera
    Pages 61-94
  5. Maria Steinmetz, Heiner Dintera
    Pages 95-128
  6. Maria Steinmetz, Heiner Dintera
    Pages 129-158
  7. Maria Steinmetz, Heiner Dintera
    Pages 159-194
  8. Maria Steinmetz, Heiner Dintera
    Pages 195-222
  9. Maria Steinmetz, Heiner Dintera
    Pages 223-260
  10. Maria Steinmetz, Heiner Dintera
    Pages 261-288
  11. Maria Steinmetz, Heiner Dintera
    Pages 289-312
  12. Maria Steinmetz, Heiner Dintera
    Pages 313-334
  13. Maria Steinmetz, Heiner Dintera
    Pages 335-361
  14. Back Matter
    Pages 362-368

About this book

Introduction

Deutsch für Ingenieure

Endlich – hier ist das lang erwartete DaF-Lehrbuch für Ingenieurstudenten im In- und Ausland.

Es ist ein kombiniertes Lehr- und Arbeitsbuch für Lerner mit Deutschkenntnissen ab A2-Niveau. Es enthält aber auch anspruchsvollere Texte und Übungen bis hin zum Niveau C1.

Alle inhaltlichen Themen stammen aus Gebieten, die für angehende Ingenieure elementar und von fachlichem Interesse sind. Bei den Themen und Übungen liegt der Schwerpunkt exakt auf den sprachlichen Merkmalen, die für eine Fachkommunikation in den MINT-Fächern wichtig sind. Hier finden Sie praxisnahe und anschauliche Übungen für die Informationsbeschaffung, -strukturierung und -präsentation, die im ingenieurwissenschaftlichen Bereich benötigt werden. Es empfiehlt sich mit den ersten beiden Kapiteln zu beginnen, danach können die Kapitel in beliebiger Reihenfolge bearbeitet werden.

Der Inhalt
Einleitung - Ingenieure "Made in Germany" - Mathematik auf Deutsch: Grundlagen - Geometrie - Chemie und Werkstoffkunde - Mathematik auf Deutsch: Vertiefung/Erweiterung - Elektrotechnik - Energietechnik - Lösungen aus der Natur für die Automatisierungstechnik und Industrie

Die Zielgruppen
- Studierende ingenieurwissenschaftlicher Fächer im Ausland
- MINT-Studierende nicht deutscher Muttersprache in D, CH, A und L
- Ausländische Ingenieure und Techniker in der Weiterbildung
- Dozenten, Studierende der DaF-Ausbildung

Die Autoren

Dr. Maria Steinmetz ist Lehrerin für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und Dozentin für Fremdsprachendidaktik am Institut für Sprache und Kommunikation der TU Berlin mit Spezialisierung auf die Verbindung von DaF-Unterricht und Fachkommunikation. Sie ist Leiterin von DAAD-Fachkursen und hat Beratungstätigkeit an Hochschulen in Zentralasien, GUS-Ländern und China mit dem Schwerpunkt "Fachsprachenorientierung als Brücke zum effektiven DaF-Lernen".

Dr. Heiner Dintera hat langjährige Berufserfahrung als DAAD-Lektor in der Republik Moldau, Usbekistan, Kirgistan und Georgien. Spezialisierung auf Fachsprachen und Technische Kommunikation. Unterricht und Koordinierungstätigkeit in deutschsprachigen Studiengängen im Ausland. Derzeit tätig an der TU Ilmenau als Koordinator für das German-Russian Institute of Advanced Technologies (GRIAT) in Kazan.

Keywords

Deutsch als Fremdsprache Fachsprache Ingenieurwissenschaften Fachsprache Technik

Authors and affiliations

  • Maria Steinmetz
    • 1
  • Heiner Dintera
    • 2
  1. 1.BerlinGermany
  2. 2.TU Ilmenau International School (TUIIS)IlmenauGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering