Advertisement

Einwilligungen im Permission Marketing

Empirische Analysen von Determinanten aus der Sicht von Konsumenten

  • Johannes Wissmann

Part of the Kundenmanagement & Electronic Commerce book series (KEC)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXI
  2. Johannes Wissmann
    Pages 1-13
  3. Johannes Wissmann
    Pages 90-111
  4. Johannes Wissmann
    Pages 112-130
  5. Johannes Wissmann
    Pages 156-224
  6. Johannes Wissmann
    Pages 272-292
  7. Back Matter
    Pages 293-369

About this book

Introduction

Permission Marketing, ein auf dem Einverständnis des Empfängers beruhendes Direktmarketingkonzept, stellt einen Lösungsweg dar, den datenschutz- und wettbewerbsrechtlichen Vorschriften im Direktmarketing und der informationellen Selbstbestimmung von Konsumenten gerecht zu werden. Johannes Wissmann untersucht die Determinanten einer Einwilligung in Direktmarketingmaßnahmen aus Konsumentensicht auf Basis einer qualitativen Untersuchung unter Konsumenten und Praxisexperten. Er überprüft die Bedeutung verschiedener Einflussgrößen für die tatsächliche Einwilligungserteilung anhand einer repräsentativen Befragung und gibt abschließend unter Rückgriff auf eine auswahlbasierte Conjoint-Analyse Hinweise zur optimalen, an den Präferenzen der Konsumenten ausgerichteten Gestaltung von Direktmarketingeinwilligungen.

 

Der Inhalt

-  Grundlagen zum Verständnis von Permission Marketing

-  Zentrale Determinanten einer Einwilligung in Direktmarketingmaßnahmen aus der Sicht von Konsumenten

·         Ausgestaltung von Direktmarketingeinwilligungen anhand von Konsumentenpräferenzen

 

 

Die Zielgruppen

·         Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing, Direktmarketing, Customer Relationship Management und Marktforschung

·         Führungskräfte, die in diesen Bereichen tätig sind

 

 

Der Autor

Dr. Johannes Wissmann promovierte am Institut für Marketing der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster bei Prof. Dr. Manfred Krafft.

Keywords

Conjoint-Analyse Datenschutz Direktkommunikation Repräsentative Befragung

Authors and affiliations

  • Johannes Wissmann
    • 1
  1. 1.Institut für Marketing, Marketing Center MünsterWestfälische Wilhelms - Universität MünsterMünsterDeutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Consumer Packaged Goods