Wie wir zu dem werden, was wir sind

Sozialisations-, biographie- und bildungstheoretische Aspekte

  • Detlef Garz
  • Boris Zizek

About this book

Introduction

Die Frage nach der menschlichen Entwicklung, die Frage nach dem ‘Wie wir werden, was wir sind’, steht im Zentrum dieses Bandes, der das Thema aus drei Perspektiven spiegelt: Aus der Perspektive der Sozialisationstheorie, der Biographietheorie sowie der Bildungstheorie. Im Rekurs auf neueste Erkenntnisse der einschlägigen theoretischen Konzepte und empirischen Studien bringen die Herausgeber erstmals die maßgeblichen FachwissenschaftlerInnen zusammen.

Der Inhalt
Mit Beiträgen von Horst Biedermann, Detlef Garz, Uta Gerhardt, Ulrich Oevermann, Fritz Oser, Roland Reichenbach, Fritz Schütze, Stefan Weyers, Boris Zizek, Lalenia Zizek


Die Zielgruppen

·        PädagogInnen

·        BildungswissenschaftlerInnen

·        SozialwissenschaftlerInnen

·        PsychologInnen

·        SozialarbeiterInnen

Die Herausgeber
Dr. Detlef Garz ist Professor für Allgemeine Pädagogik an der JGU Mainz.
Dr. Boris Zizek ist Vertretungsprofessor für Sozialisationsforschung an der Universität Hamburg.

Keywords

Entwicklung Identitäten und Identität Lebenslaufkrisen Pädagogische Anthropologie

Editors and affiliations

  • Detlef Garz
    • 1
  • Boris Zizek
    • 2
  1. 1.JGU MainzGermany
  2. 2.Universität HamburgGermany

Bibliographic information