Advertisement

© 2015

Gesellschaftliche Verantwortung und ökonomische Handlungslogik

Deutungsmuster von Führungskräften der deutschen Wirtschaft

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Annette von Alemann
    Pages 13-22
  3. Annette von Alemann
    Pages 63-98
  4. Annette von Alemann
    Pages 99-121
  5. Annette von Alemann
    Pages 123-142
  6. Annette von Alemann
    Pages 143-157
  7. Annette von Alemann
    Pages 159-198
  8. Annette von Alemann
    Pages 199-217
  9. Annette von Alemann
    Pages 219-248
  10. Annette von Alemann
    Pages 249-286
  11. Annette von Alemann
    Pages 287-311
  12. Annette von Alemann
    Pages 313-339
  13. Annette von Alemann
    Pages 341-373
  14. Back Matter
    Pages 375-402

About this book

Introduction

Annette von Alemann untersucht die Frage der gesellschaftlichen Verantwortung aus der Perspektive von Führungskräften von Unternehmen und Wirtschaftsverbänden in Deutschland. Wie nehmen diese Führungskräfte die Gesellschaft wahr, und wie verstehen sie ihre gesellschaftliche Rolle und Verantwortung? Die Autorin verbindet einen kritischen elitensoziologischen Ansatz mit Konzepten aus der Forschung zur gesellschaftlichen Verantwortung der Wirtschaft (CSR). Indem sie die organisationssoziologische Orientierung der CSR-Forschung mit dem personenbezogenen Fokus der Elitenforschung verknüpft, eröffnet sie eine neue Perspektive auf die Untersuchung der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen und Wirtschaftsverbänden.

Die Arbeit wurde mit dem Gleichstellungspreis der Universität Bielefeld ausgezeichnet.

Der Inhalt
Führungskräfte im Kontext der Elitenforschung.- Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen.- Deutungsmuster als Gegenstand der Analyse.- Die Deutungsmuster im Detail: Selbstwahrnehmung und Selbstpositionierung, Fremdwahrnehmung, Soziale Ungleichheit, Geschlechterverhältnisse, Unternehmerische Entscheidungen, Gesellschaftliche Verantwortung.- Zusammenfassung und im Ausblick.

Die Zielgruppen
Organisations- und Wirtschaftssoziolog/innen, Verantwortungsträger/innen in Wirtschaft und Politik

Die Autorin
Die Soziologin Dr. Annette von Alemann arbeitet in den Bereichen Wirtschafts- und Organisationssoziologie, Geschlechter- und Elitenforschung sowie Organisationsberatung und CSR.

Keywords

Elitensoziologie Führungskräfte der deutschen Wirtschaft Gesellschaft Selbstpositionierung Soziale Ungleichheit Verantwortung

Authors and affiliations

  1. 1.Universität BielefeldKölnGermany

About the authors

Die Soziologin Dr. Annette von Alemann arbeitet in den Bereichen Wirtschafts- und Organisationssoziologie, Geschlechter- und Elitenforschung sowie Organisationsberatung und CSR.

Bibliographic information

Reviews

“... liefert eine Menge Material zur Selbstdefinition derjenigen, die sich als zentrale Leistungsträger verstehen. ... können Gewerkschafter und Interessenvertreter an vielen Stellen fündig werden - und Neues darüber erfahren, wie ihre Verhandlungspartner ‘ticken‘.” (Thomas Gesterkamp, in: Mitberstimmung, Heft 12, 2015)