Advertisement

© 2014

Wie Fremdes vertraut werden kann

Mit internationalen Geschäftspartnern zusammenarbeiten

Book

About this book

Introduction

Wie agieren Menschen mit unterschiedlichem kulturellem Werdegang und Hintergrund? Warum verläuft die Zusammenarbeit mit Partnern aus anderen Ländern oft so schleppend? Bei Geschäftssituationen drängen sich häufig Fragen auf, die Ratlosigkeit und Verunsicherung erzeugen. Wer sich den entscheidenden Themen stellt, befindet sich mitten im interkulturellen Lernprozess. Dabei unterstützt Sie dieses Buch. Zu jedem Thema präsentiert es die grundlegenden Aspekte des interkulturellen Verstehens und bearbeitet anschließend sehr anwendungsbezogen die handlungsrelevanten Konsequenzen. Eine ideale Ergänzung des renommierten Springer Gabler Fachbuchs „Interkulturelle Handlungskompetenz“.

Der Inhalt

--Das Eigene, das Fremde und das Interkulturelle

--Gut gemeinte Ratschläge und Fehlurteile im Zusammenhang mit interkultureller Kompetenz

--Wege zum interkulturellen Verstehen

--Persönlichkeitsfaktoren, personale Eindrucksbildung

--Interkulturelle Kompetenzentwicklung

--Projektgruppen, Problemlöseprozesse, Teamentwicklung

--Unternehmens- und Organisationskultur

 

Die Zielgruppen

--Deutsche Fach- und Führungskräfte, die sich vertiefend interkulturelle Kompetenz aneignen möchten

--Personen aller Ebenen, die interkulturell agieren

--Wissenschaftler, Studierende, Dozenten und Trainer

 

Der Autor

Professor Dr. Alexander Thomas beschäftigt sich seit über 30 Jahren in Forschung und Lehre mit der Psychologie interkulturellen Handelns. Er ist  Autor erfolgreicher Fachliteratur zur internationalen Handlungskompetenz für das Auslandsgeschäft, die bisher weltweit 38 Nationen erfasst.

Keywords

Auslandseinsatz Auslandsgeschäft Globalisierung Interkulturelle Kompetenz Internationales Know-how

Authors and affiliations

  1. 1.KölnGermany

About the authors

Professor Dr. Alexander Thomas beschäftigt sich seit über 30 Jahren in Forschung und Lehre mit der Psychologie interkulturellen Handelns. Er ist Autor erfolgreicher Fachliteratur zur Auslandskompetenz, die bisher weltweit 35 Nationen erfasst.

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Engineering