Advertisement

Systemisches Demografiemanagement

Wie kommt Neues zum Älterwerden ins Unternehmen?

  • Jochen Schweitzer
  • Ulrike Bossmann
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Jochen Schweitzer, Ulrike Bossmann
    Pages 9-11
  3. Demografischer Wandel in Organisationen

  4. Jüngere und Ältere: Lebensläufe in Unternehmen

  5. Füreinander wirksam werden: Alltägliche Konfliktfelder

  6. Den demografischen Wandel organisieren

    1. Front Matter
      Pages 123-123
    2. Klaus Schenck, Jürgen Brückner, Ulrike Bossmann
      Pages 147-171
    3. Klaus Schenck, Jürgen Brückner
      Pages 173-182
    4. Jochen Schweitzer, Ulrike Bossmann
      Pages 183-186
  7. Back Matter
    Pages 199-220

About this book

Introduction

Unter welchen Bedingungen gelingt gesundes und motiviertes Arbeiten über eine verlängerte Lebensarbeitszeit hinweg? Wie kann konstruktiv mit demografischen Konfliktfeldern im Betrieb umgegangen werden? Diesen und anderen Fragen widmen sich die Autoren auf der Basis wissenschaftlicher Forschung und systemischer Beratungspraxis. Dem Leser verspricht das Buch eine Landkarte der Herausforderungen des demografischen Wandels zur Handlungsreflexion, aber auch Lösungsvorschläge für die betriebliche Praxis und Impulse für die Gestaltung der eigenen Berufsbiografie.

Der Inhalt

·         Demografischer Wandel in Organisationen

·         Jüngere und Ältere: Lebensläufe in Unternehmen

·         Füreinander wirksam werden: Alltägliche Konfliktfelder

·         Den demografischen Wandel organisieren

Die Zielgruppen

·         Mitarbeiter und Entscheidungsträger im Personalwesen

·         Führungskräfte

·         Betriebs- und Personalräte

·         Coaches und Unternehmensberater

·         Psychologen und Psychotherapeuten

·         am Thema interessierte Arbeitnehmer

Die Herausgeber

Jochen Schweitzer, Prof. Dr. rer. soc., Dipl. Psychologe, leitet die Sektion Medizinische Organisationspsychologie im Zentrum Psychosoziale Medizin der Universität Heidelberg. Er ist Mitgründer und Lehrender am Helm Stierlin Institut in Heidelberg.

Ulrike Bossmann, Dipl. Psychologin, Dipl. Betriebswirtin (BA), begleitet als Inhaberin von „die potenzialisten“ individuelle und betriebliche Entwicklungsprozesse. Sie ist Mitarbeiterin der Sektion Medizinische Organisationspsychologie.

Keywords

Demografischer Wandel; Organisation; Systemisch; Niedrigleistung; Lowperformance; Resilienz

Editors and affiliations

  • Jochen Schweitzer
    • 1
  • Ulrike Bossmann
    • 1
  1. 1.Universitätsklinikum HeidelbergHeidelbergDeutschland

Bibliographic information