Advertisement

© 2017

Bitcoins und andere dezentrale Transaktionssysteme

Blockchains als Basis einer Kryptoökonomie

  • Erstes deutschsprachiges Buch über das Potenzial und die Vor- und Nachteile von digitalem Geld

  • Faszinierende Einsichten in die Welt der Cyberwährungen

  • Umfassendes Wissen für Entscheider über Funktion und Einsatz von Kryptozahlungssystemen

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Elfriede Sixt
    Pages 1-4
  3. Elfriede Sixt
    Pages 5-16
  4. Elfriede Sixt
    Pages 17-28
  5. Elfriede Sixt
    Pages 29-44
  6. Elfriede Sixt
    Pages 45-73
  7. Elfriede Sixt
    Pages 75-76
  8. Elfriede Sixt
    Pages 77-89
  9. Elfriede Sixt
    Pages 91-110
  10. Elfriede Sixt
    Pages 119-139
  11. Elfriede Sixt
    Pages 141-144
  12. Elfriede Sixt
    Pages 145-161
  13. Elfriede Sixt
    Pages 163-171
  14. Elfriede Sixt
    Pages 173-186
  15. Elfriede Sixt
    Pages 189-194
  16. Back Matter
    Pages 195-195

About this book

Introduction

Dieses Buch beschreibt zum ersten Mal in deutscher Sprache umfassend die verschiedenen digitalen Währungen, das faszinierende Potenzial kryptografischer Transaktionen sowie einer möglichen darauf basierenden zukünftigen Wirtschaftsordnung: Geld ist im Bitcoin-System ein programmierbarer Wert, geschützt durch Kryptotechnologien. 
Experten aus der Finanzbranche arbeiten heute gemeinsam mit Juristen, Wirtschaftsfachleuten und Softwareentwicklern intensiv an neuen kryptografischen Transaktionssystemen. Die Erwartungen sind groß: Es geht um die Hoffnung auf signifikante Effizienzgewinne und Anwendungsszenarien auf volkswirtschaftlicher und betriebswirtschaftlicher Ebene.
Die Autorin gibt dem Leser einen umfassenden Wegweiser in die komplexe Gegenwart und mögliche Zukunft der Kryptowährungstechnologien mit ihren Vor- und Nachteilen, mit Informationen über die praktischen Nutzungsmöglichkeiten, den rechtlichen Implikationen und den möglichen Schutz vor ihren Gefahren.

Der Inhalt
Kryptoökonomie
Was sind Kryptotransaktionssysteme? 
Aktuelle Daten zur Bitcoinökosphäre
Funktionsweise des Bitcoin-Netzwerks
Bedeutung als elektronisches Zahlungssystem
Vergleich zum herkömmlichen Finanzsystem
Innovationsbedarf der Finanzsysteme
Bitcoin als Zahlungsmittel 
Limitationen des Bitcoin-Systems
Lösungsansätze für die Limitationen des Bitcoin-Systems
Rechtliche Einordnung
Die Gratis-Bitcoin-Ökosphäre
Monetarismus, Geldmenge und Politik
Bitcoin 2.0
Bitcoin und die Finanzindustrie
Sonstige mögliche Anwendungsbereiche für Blockchains
Ethereum, Ausblick

Die Autorin
Elfriede Sixt M.A. ist Steuerberaterin und Wirtschaftsprüferin. Sie ist als selbstständige Beraterin im Bereich Internationale Rechnungslegung und Finanzierung sowie Steuerberatung von Start-ups und Business Angels tätig.

Keywords

Bitcoin E-Commerce EZB Europäische Zentralbank Virtuelle Währungen Zahlungsverkehr

Authors and affiliations

  1. 1.BisambergAustria

About the authors

Elfriede Sixt M.A. ist Steuerberaterin und Wirtschaftsprüferin. Sie ist als selbstständige Beraterin im Bereich Internationale Rechnungslegung und Finanzierung sowie Steuerberatung von Start-ups und Business Angels tätig.

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking

Reviews

“… Das Buch ist einfach zu lesen. ... die Autorin kombiniert fachliche Expertise mit einer doch gut verständlichen Ausdrucksweise. ... Für alle Leser, die sich für VWL interessieren oder Kryptowährungen in den weltwirtschaftlichen Kontext einordnen möchten, ist es ein absolut tolles Buch.” (blockchain-infos.de, Juni 2018)

“… Die knapp 200 Seiten beinhalten nämlich alles, was sich zu dem Thema derzeit sinnvoll in Buchform zusammentragen lässt. … Gut geeignet sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene ...” (Friedemann Brenneis, in: The Coinspondent, coinspondent.de, 13. Mai 2017)