Advertisement

Smart Market

Vom Smart Grid zum intelligenten Energiemarkt

  • Christian Aichele
  • Oliver D. Doleski

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XLV
  2. Idee und Konzept des intelligenten Energiemarktes

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Oliver D. Doleski, Christian Aichele
      Pages 3-51
    3. Philipp Steinwärder
      Pages 143-165
    4. Oliver Krone, Maurus Bachmann
      Pages 167-184
    5. Tahir Kapetanovic
      Pages 185-211
  3. Akteure zwischen Netz und Markt

    1. Front Matter
      Pages 213-213
    2. Axel Lauterborn
      Pages 215-234
    3. Benjamin Deppe, Gerald Hornfeck
      Pages 257-281
    4. Christian Aichele, Marius Schönberger
      Pages 283-317
  4. Smart Market-Komponenten

  5. Anwendungen und Instrumente

    1. Front Matter
      Pages 553-553
    2. Oliver Budde, Julius Golovatchev
      Pages 593-620
    3. Stefan Helnerus
      Pages 621-639
  6. Geschäftsmodelle für den Energiemarkt von morgen

  7. Back Matter
    Pages 843-853

About this book

Introduction

Mehr Markt wagen! – Die Ausgestaltung dieses Postulats liefert einen wichtigen Beitrag zum Gelingen der deutschen Energiewende. Die Bundesnetzagentur hat mit ihrem vielbeachteten Eckpunktepapier zu intelligenten Netzen und Märkten diesen Weg in Richtung mehr Markt in der Energiewirtschaft gewiesen. Die darin geforderte Differenzierung in eine Netz- und Marktsphäre trägt zu mehr Transparenz auf der Verbraucherseite bei und ermöglicht eine netzentlastende Verlagerung des Energieverbrauchs. Das vorliegende Buch beleuchtet Akteure und Rollen im geänderten Marktumfeld ebenso wie Komponenten und Produkte eines zukünftigen Smart Markets. Schließlich werden dem Leser konkrete Geschäftsmodelle angeboten. Autoren aus Wissenschaft und Praxis geben in diesem Buch Antworten darauf, wie das Zusammenspiel von Smart Grid und Smart Market funktioniert.

Der Inhalt
Idee und Konzept des intelligenten Energiemarktes - Akteure zwischen Netz und Markt - Smart Market-Komponenten - Prozesse und Anwendungen - Geschäftsmodelle für den Energiemarkt von morgen

Die Herausgeber
Prof. Dr. Christian Aichele lehrt Wirtschaftsinformatik an der FH Kaiserslautern und führt seit über 20 Jahren Beratungs- und IT-Projekte in der Energiewirtschaft durch.
Oliver D. Doleski ist als Unternehmensberater mit Branchenschwerpunkt Energiewirtschaft tätig und stellvertretender Vorsitzender der MIT-Kommission Energie und Umwelt.

Die Autoren
Rolf Adam, Eric Ahlers, Jürgen Arnold, Maurus Bachmann, Hubertus Bardt, Oliver Budde, Ulrich Dalkmann, Felix Dembski, Benjamin Deppe, Helmut Edelmann, Ludwig Einhellig, Julius Golovatchev, Björn Heinlein, Stefan Helnerus, Peter Heuell, Carsten Hoppe, Gerald Hornfeck, Sebastian Kaczynski, Eric Kallmeyer, Tahir Kapetanovic, Jochen Kreusel, Oliver Krone, Axel Lauterborn, Klaus Lohnert, Henrik Ostermann, Eckhard Ott, Barbara Praetorius, Marius Schönberger, Hans-Gerd Servatius, Rudolf Sichler, Bernd Sörries, Philipp Steinwärder, Andreas Wieg

Keywords

BNetzA Bundesnetzagentur EVU Energie Energieversorger Energieversorgungsunternehmen Energiewende Energiewirtschaft Erneuerbare Energien Geschäftsmodell Markt Netz Prozess Smart Grid intelligenter Energiemarkt intelligentes Netz

Editors and affiliations

  • Christian Aichele
    • 1
  • Oliver D. Doleski
    • 2
  1. 1.Fachbereich BetriebswirtschaftFachhochschule KaiserslauternZweibrückenGermany
  2. 2.OttobrunnGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Materials & Steel
Chemical Manufacturing
Electronics
Energy, Utilities & Environment
Oil, Gas & Geosciences
Engineering