Advertisement

© 2014

Spurensuche: Konstruktivistische Theorien der Politik

  • Renate Martinsen
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Sichtung des konstruktivistischen Terrains

  3. Exemplarische Vertreter moderner konstruktivistischer Politiktheorien

  4. Ideologie und Wahrheit unter konstruktivistischen Vorzeichen

  5. Normative Facetten konstruktivistischer Politiktheorien im Anschluss an den Erlanger Konstruktivismus und den Radikalen Konstruktivismus

  6. Theorie als Praxis – Konstruktivistische Fallstudien

About this book

Introduction

Unter dem Sammelbegriff „Konstruktivismus“ finden seit geraumer Zeit Theorieansätze in den Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften verstärkt Beachtung, die von dem Credo ausgehen: „Alles was gesagt wird, wird von einem Beobachter gesagt.“ Damit wird die tradierte Vorstellung zurückgewiesen, dass Erkenntnisakte die externe Realität widerspiegeln und es einen archimedischen Punkt gibt, von dem aus die Welt gedanklich erfasst werden kann. Die Politikwissenschaft tut sich schwer, diesen Epochenumbruch in seiner Tragweite für das Verständnis des politischen Universums zu explizieren. Dieser Band dient einer ersten Sichtung des Spektrums von sozialwissenschaftlichen Forschungsansätzen, die sich das Label „Konstruktivismus“ zuschreiben oder denen es zugeschrieben wird, und die politiktheoretischer Natur sind bzw. sich für politiktheoretische Analysen fruchtbar machen lassen.

 

Der Inhalt

  • Sichtung des konstruktivistischen Terrains
  • Exemplarische Vertreter moderner konstruktivistischer Politiktheorien
  • Ideologie und Wahrheit unter konstruktivistischen Vorzeichen
  • Normative Facetten konstruktivistischer Politiktheorien im Anschluss an den Erlanger Konstruktivismus und den Radikalen Konstruktivismus
  • Theorie als Praxis – Konstruktivistische Fallstudien

 

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Politikwissenschaft
  • Sozial- und KulturwissenschaftlerInnen

 

Die Herausgeberin

Dr. Renate Martinsen ist Professorin für Politische Theorie an der Universität Duisburg-Essen.

Keywords

Deutungsmuster Konstruktivismus Politiktheorien Politische Theorie

Editors and affiliations

  • Renate Martinsen
    • 1
  1. 1.Universität Duisburg-EssenDuisburgGermany

About the editors

Dr. Renate Martinsen ist Professorin für Politische Theorie an der Universität Duisburg-Essen.

Bibliographic information

  • Book Title Spurensuche: Konstruktivistische Theorien der Politik
  • Editors Renate Martinsen
  • Series Title Politologische Aufklärung – konstruktivistische Perspektiven
  • Series Abbreviated Title Politologische Aufklärung – konstruktivistische Perspektiven
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-02720-9
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2014
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-02719-3
  • eBook ISBN 978-3-658-02720-9
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XI, 234
  • Number of Illustrations 1 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Political Theory
    Political Science
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

“... Die Vielfalt der Theoretiker ist eine Stärke des Bandes, der damit die verschiedensten konstruktivistischen Lesarten zusammenführt und die Relevanz konstruktivistischer Beiträge in der Politischen Theorie verdeutlicht ...” (Dr. phil. Isabelle-Christine Panreck, in: Soziologische Revue, Jg. 40, Heft 3, 2017)