Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen in Deutschland

Ein Kompendium zur Erschließung eines sich entwickelnden Themenfeldes

  • Holger Backhaus-Maul
  • Martin Kunze
  • Stefan Nährlich

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Einleitung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Holger Backhaus-Maul, Martin Kunze, Stefan Nährlich
      Pages 3-10
  3. "GesellschaftspolitischeVerortung"

  4. Sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Zugänge

  5. Gesellschafts- und unternehmensbezogene Handlungsfelder

    1. Front Matter
      Pages 271-271
    2. Holger Backhaus-Maul, Martin Kunze
      Pages 273-283

About this book

Introduction

Begriffe wie Corporate Social Responsibility, Corporate Citizenship und gesellschaftliche Verantwortung verweisen auf eine veränderte gesellschaftliche Rolle von Unternehmen und gehen mit tiefgreifenden gesellschaftlichen Veränderungen und einer wechselseitigen Durchdringung von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft einher.

Das Lehrbuch erschließt das Thema in drei sich ergänzenden Dimensionen:
• gesellschafts- und ordnungspolitische Rahmenbedingungen,
• Instrumente und Handlungsfelder sowie
• sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Forschungsperspektiven. 

Mit Beiträgen von: 
Klaus-Dieter Altmeppen, Michael Aßländer, Holger Backhaus-Maul, Dorothea Baur, Gabriele Bartsch, Thomas Beschorner, Christiane Biedermann, Kathrin Böhling, Stephan Bohn, Isabel Bracker, Sebastian Braun, Michael Hüther, Stefanie Hiß, Daniel Kinderman, Christiane Kleine-König, Martin Kunze, Jörn Lamla, Stefan Laser, Alexander Lorch, Olga Malets, Andrea Maurer, Sebastian Nagel, Stefan Nährlich, Karsten Nowrot, Judith Polterauer, Stefan Schaltegger, Christoph Schank, Rudolf Speth und Bernd Teufel.


Die Herausgeber
Dr. Holger Backhaus-Maul, Soziologe und Verwaltungswissenschaftler, Leiter des Fachgebiets „Recht, Verwaltung und Organisation“ an der Phil Fak. III der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.
Martin Kunze, Sozialwissenschaftler, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Philosophischen Seminar der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. 
Dr. Stefan Nährlich, Wirtschaftswissenschaftler, Geschäftsführer der Stiftung Aktive Bürgerschaft in Berlin.

Keywords

CSR Corporate Social Responsibility Gesellschaftspolitik Nachhaltigkeit Unternehmensverantwortung

Editors and affiliations

  • Holger Backhaus-Maul
    • 1
  • Martin Kunze
    • 2
  • Stefan Nährlich
    • 3
  1. 1.Martin-Luther-Universität Halle-WittenbergHalle (Saale)Germany
  2. 2.Christian-Albrechts-Universität zu KielKielGermany
  3. 3.Stiftung Aktive Bürgerschaft BerlinGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-02585-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-02584-7
  • Online ISBN 978-3-658-02585-4
  • About this book