Advertisement

© 2013

Parteiensysteme im Wandel

Deutschland, Großbritannien, die Niederlande und Österreich im Vergleich

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-22
  2. Holger Onken
    Pages 23-57
  3. Holger Onken
    Pages 91-124
  4. Holger Onken
    Pages 125-185
  5. Holger Onken
    Pages 239-281
  6. Holger Onken
    Pages 283-330
  7. Holger Onken
    Pages 331-363
  8. Back Matter
    Pages 365-403

About this book

Introduction

Holger Onken untersucht, welche Auswirkungen gesellschaftliche Konfliktkonstellationen auf die Ausprägungen der analysierten Parteiensysteme haben. Er zeigt auf, dass sich die historischen Cleavages, die die lang anhaltende Stabilität der westeuropäischen Parteiensysteme in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts begründeten, erheblich abgeschwächt haben. Neu aufgetretene, kleinere, soziale und kulturelle Konflikte werden politisch wirksam. Diese sind jedoch weniger konsistent als die traditionellen Cleavages. Aufgrund solcher Entwicklungen sind die Fragmentierung und die Volatilität der untersuchten Parteiensysteme angestiegen. Der Autor zeigt, dass die Mechanismen der Vermittlung gesellschaftlicher Konflikte in das Parteiensystem keinesfalls ganz verschwunden, sondern meist kleinteiliger und instabiler und damit schwerer nachzuweisen sind.

 

Der Inhalt

·         Theoretische Grundlagen von Parteiensystemen

·         Analysemethoden für Parteiensysteme und Systemeigenschaften

·         Vergleichende Analysen von Parteiensystemen in historischer Perspektive

·         Deutschland, Großbritannien, Niederlande, Österreich

 

Die Zielgruppen

·         Dozierende und Studierende der Politikwissenschaft, Soziologie sowie Geschichte

·         JournalistInnen

 

Der Autor 

Holger Onken ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Carl von Ossietzky Universität in Oldenburg und der Leibniz Universität in Hannover.

Authors and affiliations

  1. 1.Carl von Ossietzky Universität OldenburgOldenburgGermany

About the authors

Holger Onken ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Carl von Ossietzky Universität in Oldenburg und der Leibniz Universität in Hannover.

Bibliographic information

  • Book Title Parteiensysteme im Wandel
  • Book Subtitle Deutschland, Großbritannien, die Niederlande und Österreich im Vergleich
  • Authors Holger Onken
  • Series Title Bürgerbewusstsein. Schriften zur Politischen Kultur und Politischen Bildung
  • Series Abbreviated Title Bürgerbewusstsein
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-02502-1
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2013
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-02501-4
  • eBook ISBN 978-3-658-02502-1
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XXII, 381
  • Number of Illustrations 29 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Comparative Politics
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking