Advertisement

© 2014

Die Europäische Union als globaler Akteur

Eine Einführung

  • Gesamtblick auf die europäische Außenpolitik und auf die globale Rolle der Europäischen Union

  • Einführung in die institutionelle Architektur der GASP und ESVP

  • Alle zentralen Dimensionen und Instrumente der europäischen Außenbeziehungen

Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Stefan Fröhlich
    Pages 11-37
  3. Stefan Fröhlich
    Pages 39-100
  4. Stefan Fröhlich
    Pages 201-278
  5. Stefan Fröhlich
    Pages 317-323
  6. Back Matter
    Pages 325-366

About this book

Introduction

Dieses Studienbuch bietet einen einzigartigen Gesamtblick auf die europäische Außenpolitik und die globale Rolle der Europäischen Union. Neben der institutionellen Architektur und Praxis der GASP und ESVP werden die zentralen Dimensionen und Instrumente der europäischen Außenwirtschafts- und Außenbeziehungen sowie das Verhältnis der EU zu den wichtigsten internationalen Organisationen, Ländern und Weltregionen behandelt. Das Werk wurde für die zweite Auflage grundlegend überarbeitet und aktualisiert.

 

Der Inhalt

Zur Rolle der EU in der Welt.- Die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der Europäischen Union.- Außenbeziehungen in der Praxis.- Außenpolitik gestalten – Nachbarschafts- und Regionalpolitik der Europäischen Union.- Perspektiven für die Union als globaler Akteur

 

Die Zielgruppen

PolitikwissenschaftlerInnen.- DozentInnen und StudentInnen der Politikwissenschaft

 

Der Autor

Prof. Dr. Stefan Fröhlich lehrt Politikwissenschaft an der Universität Erlangen-Nürnberg.

 

Stimmen zur Erstauflage

„Fröhlich macht deutlich, dass es zu einer aktiven Rolle der EU als globaler Akteur keine Alternativen gibt […] eine eindrucksvolle Schilderung der gemeinsamen Interessen der Europäer […].“ (FAZ, 15. 10. 2008)

„In seiner hervorragenden Abhandlung [...] gelingt es Stefan Fröhlich, das Netz von Außenbeziehungen der Gemeinschaft in seiner gesamten Bandbreite zu präsentieren.“ (Novo Argumente, 5-8-2009)

„Wer sich fundiert über die außen- und sicherheitspolitische Dimension der EU informieren will, ist mit dem Buch von Fröhlich bestens bedient.“ (Politische Studien, März/April 2008)

Keywords

Außenpolitik Europäische Integration Europäische Union Internationale Politik Konfliktforschung

Authors and affiliations

  1. 1.Universität Nürnberg-ErlangenErlangenGermany

About the authors

Prof. Dr. Stefan Fröhlich lehrt Politikwissenschaft an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Bibliographic information

  • Book Title Die Europäische Union als globaler Akteur
  • Book Subtitle Eine Einführung
  • Authors Stefan Fröhlich
  • Series Title Studienbücher Außenpolitik und Internationale Beziehungen
  • Series Abbreviated Title Studienbücher Außenpolitik
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-01982-2
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2014
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-01981-5
  • eBook ISBN 978-3-658-01982-2
  • Edition Number 2
  • Number of Pages X, 356
  • Number of Illustrations 1 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Political Science
    International Relations
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking

Reviews

Aus den Rezensionen:

“… ein umfassendes Lehrbuch ... ausführlich und praxisnah ... Die Darstellung der gesamten Breite der europäischen Außenpolitik lässt inhaltlichen Lücken keine Chance. ... Die zweite Auflage des Lehrbuchs wird zu Recht seinen Platz in wissenschaftlichen Bibliotheken und Seminaren zur europäischen Außenpolitik finden und so an die erfolgreiche erste anknüpfen.” (Manfred Groß, in: Politische Studien, Jg. 65, November-Dezember 2014) 

“... eine Überzeugende Darstellung der wirtschaftlichen, politischen und institutionellen Voraussetzungen, welche die äußeren Beziehungen der EU prägen ... Jedem, der sich mit Europa und seiner globalen Perspektive beschäftigt, unbedingt zu empfehlen.” (in: Studium Buchmagzin für Studierende, 2014)