Zwischen Kosten, Zeit und Anspruch

Das alltägliche Dilemma sozialer Dienstleistungsarbeit

  • Volker Hielscher
  • Lukas Nock
  • Sabine Kirchen-Peters
  • Kerstin Blass

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Volker Hielscher, Kirchen-Peters Sabine, Lukas Nock, Kerstin Blass
    Pages 11-21
  3. Volker Hielscher, Kirchen-Peters Sabine, Lukas Nock, Kerstin Blass
    Pages 23-41
  4. Volker Hielscher, Kirchen-Peters Sabine, Lukas Nock, Kerstin Blass
    Pages 43-49
  5. Volker Hielscher, Kirchen-Peters Sabine, Lukas Nock, Kerstin Blass
    Pages 51-88
  6. Volker Hielscher, Kirchen-Peters Sabine, Lukas Nock, Kerstin Blass
    Pages 89-128
  7. Volker Hielscher, Kirchen-Peters Sabine, Lukas Nock, Kerstin Blass
    Pages 129-174
  8. Volker Hielscher, Kirchen-Peters Sabine, Lukas Nock, Kerstin Blass
    Pages 175-216
  9. Volker Hielscher, Kirchen-Peters Sabine, Lukas Nock, Kerstin Blass
    Pages 217-239
  10. Volker Hielscher, Kirchen-Peters Sabine, Lukas Nock, Kerstin Blass
    Pages 241-249
  11. Back Matter
    Pages 251-280

About this book

Introduction

Der Wohlfahrtsstaat in Deutschland ist durch die zunehmende Ökonomisierung des Sozialen und durch den Paradigmenwechsel hin zum aktivierenden Sozialstaat geprägt. Die vorliegende Studie fragt nach den Folgewirkungen dieser Entwicklungen in den Einrichtungen der sozialen Dienste, nach den Strategien des Managements und nach den Effekten für die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten. Sie fokussiert unterschiedliche Bereiche sozialer Dienstleistungsarbeit in der Altenpflege, der Jugendhilfe und der Kindertagesbetreuung. Erstmals werden damit die arbeitspolitischen Dimensionen sozialstaatlicher Entwicklung in den Mittelpunkt einer vergleichend angelegten empirischen Studie gerückt.


Der Inhalt

·         Methodische Konzepte

·         Fallstudien zu stationärer und ambulanter Pflege, zum Allgemeinen Sozialen Dienst sowie zur Kindertagesbetreuung

·         Vergleichende Analyse der Arbeitsbedingungen in den unterschiedlichen Feldern sozialer Dienstleistungsarbeit

 

Die Zielgruppen

·         Studierende, Lehrende und Praktiker der Sozialwirtschaft und Sozialen Arbeit

·         Akteure in Branchen- und Berufsverbänden

·         Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der Arbeits- und Sozialpolitikforschung


Die Autoren und Autorinnen
Dr. Volker Hielscher ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am iso-Institut für Sozialforschung und Sozialwirtschaft Saarbrücken.
M.A. Lukas Nock ist Sozialarbeiter und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der SRH Hochschule Heidelberg sowie am Centrum für Soziale Investitionen und Innovationen (CSI) der Universität Heidelberg.
Dipl.-Soz. Sabine Kirchen-Peters ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am iso-Institut für Sozialforschung und Sozialwirtschaft Saarbrücken.
Dipl.-Soz. Kerstin Blass ist Referentin für Altenpflege beim Deutschen Roten Kreuz in Berlin und war zum Zeitpunkt der Studie wissenschaftliche Mitarbeiterin am iso-Institut für Sozialforschung und Sozialwirtschaft Saarbrücken.

Keywords

Aktivierung Altenpflege Dienstleistungsarbeit Kindertagesbetreuung Soziale Arbeit Ökonomisierung

Authors and affiliations

  • Volker Hielscher
    • 1
  • Lukas Nock
    • 2
  • Sabine Kirchen-Peters
    • 3
  • Kerstin Blass
    • 4
  1. 1.Institut für Sozialforschung u. SozialwiSaarbrückenGermany
  2. 2.Ruprecht-Karls-Universität HeidelbergCentrum für Soziale Investitionen und InHeidelbergGermany
  3. 3.Institut für Sozialforschung und SozialwSaarbrückenGermany
  4. 4.DRK-GeneralsekretariatDeutsches Rotes KreuzBerlinGermany

Bibliographic information