Advertisement

© 2013

Rentabilität und Versorgung

Wirtschaftstheorie und Wirtschaftssoziologie bei Max Weber und Friedrich von Wieser

Book

Part of the Studien zum Weber-Paradigma book series (SZWP)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Christoph Morlok
    Pages 9-22
  3. Christoph Morlok
    Pages 23-70
  4. Christoph Morlok
    Pages 71-99
  5. Christoph Morlok
    Pages 137-209
  6. Back Matter
    Pages 211-238

About this book

Introduction

Die gesellschaftstheoretische Behandlung der Wirtschaftstheorie war bereits in den Debatten um die Österreichische Schule der Nationalökonomie Anfang des 20. Jahrhunderts relevant. In diesem Kontext stellt Christoph Morlok die werkgeschichtliche Frage nach der Entstehung der „soziologischen Grundkategorien des Wirtschaftens“ von Max Weber. Er verfolgt die These, dass Weber auf einen missglückten Integrationsversuch von Wirtschaftstheorie und Gesellschaftstheorie des damals führenden Ökonomen Friedrich von Wieser reagierte. Durch die Verknüpfung von früher Österreichischer Schule und Max Webers Soziologie wird in der Arbeit nicht nur ökonomische Dogmengeschichte und klassische Soziologie verbunden, die (Be-)Funde des Autors legen Fragestellungen und konzeptionelle Ansätze frei, die auch heute, hundert Jahre nach ihrer Formulierung, die aktuellen Diskussionen anregen können.

 

 

Der Inhalt

·         Die Wirtschaftstheorie der (frühen) Österreichischen Schule der Nationalökonomie

·         Friedrich von Wieser: ökonomische Wertlehre und Gesellschaftstheorie

·         Max Webers kritische Aneignung der Grenznutzenlehre

·         Wirtschaft und Gesellschaft: Die „soziologischen Grundkategorien des Wirtschaftens“

 

Die Zielgruppen

·         Dozierende und Studierende der Soziologie, Wirtschaftswissenschaften und Politikwissenschaft

 

 

Der Autor

Christoph Morlok studierte Soziologie, Volkswirtschaftslehre und Politische Wissenschaft an der Universität Heidelberg und promovierte dort am Institut für Soziologie.

Keywords

Weber, Max Wieser, Friedrich Wirtschaftssoziologie Ökonomische Dogmengeschichte Österreichische Schule

Authors and affiliations

  1. 1.Universität HeidelbergDeutschland

About the authors

Christoph Morlok studierte Soziologie, Volkswirtschaftslehre und Politische Wissenschaft an der Universität Heidelberg und promovierte dort am Institut für Soziologie.

Bibliographic information

  • Book Title Rentabilität und Versorgung
  • Book Subtitle Wirtschaftstheorie und Wirtschaftssoziologie bei Max Weber und Friedrich von Wieser
  • Authors Christoph Morlok
  • Series Title Studien zum Weber-Paradigma
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-00423-1
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2013
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-00422-4
  • eBook ISBN 978-3-658-00423-1
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VIII, 230
  • Number of Illustrations 6 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Social Sciences, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Engineering
Pharma