Advertisement

© 2013

Springer-Handbuch der Mathematik III

Begründet von I.N. Bronstein und K.A. Semendjaew Weitergeführt von G. Grosche, V. Ziegler und D. Ziegler Herausgegeben von E. Zeidler

  • Eberhard Zeidler
Book
  • 43k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Eberhard Zeidler
    Pages 1-48
  3. Eberhard Zeidler
    Pages 49-125
  4. Eberhard Zeidler
    Pages 127-232
  5. Eberhard Zeidler
    Pages 233-352
  6. Eberhard Zeidler
    Pages 353-518
  7. Back Matter
    Pages 519-529

About this book

Introduction

Als mehrbändiges Nachschlagewerk ist das Springer-Handbuch der Mathematik in erster Linie für wissenschaftliche Bibliotheken, akademische Institutionen und Firmen sowie interessierte Individualkunden in Forschung und Lehre gedacht. Es ergänzt das einbändige themenumfassende Springer-Taschenbuch der Mathematik (ehemaliger Titel Teubner-Taschenbuch der Mathematik), das sich in seiner begrenzten Stoffauswahl  besonders an Studierende richtet. Teil III des Springer-Handbuchs enthält neben den Kapiteln 5-9 des Springer-Taschenbuchs zusätzliches Material zu stochastischen Prozessen.​

Der Inhalt
Variationsrechnung und Physik - Stochastik - Mathematik des Zufalls - Numerik und Wissenschaftliches Rechnen - Wirtschafts- und Finanzmathematik - Algorithmik und Informatik

Die Zielgruppen
Mathematiker, Wirtschaftsmathematiker, Informatiker, Physiker, Naturwissenschaftler, Ingenieure und Ökonomen in Lehre, Forschung und Praxis

Der Herausgeber
Prof. Dr. Dr. h.c. Eberhard Zeidler, Max-Planck-Institut  für Mathematik in den Naturwissenschaften, Leipzig

Keywords

Algorithmik Finanzmathematik Numerik Optimierung Stochastik Variationsrechnung

Editors and affiliations

  • Eberhard Zeidler
    • 1
  1. 1.in den NaturwissenschaftenMax-Planck-Institut für MathematikLeipzigGermany

About the editors

Herausgeber:
Prof. Dr. Dr. h.c. Eberhard Zeidler, Max-Planck-Institut  für Mathematik in den Naturwissenschaften, Leipzig, Deutschland

Beitragsautoren:
Prof. Dr. Eberhard Zeidler (Kap. 5 und 6)
Prof. Dr. Hans Schwarz (Kap. 7.1–7.6)
Prof. Dr. Wolfgang Hackbusch (Kap. 7.7)
Prof. Dr. Bernd Luderer (Kap. 8.1, 8.13)
Prof. Dr. Jochen Blath (Kap. 8.2, 8.3)
Prof. Dr. Alexander Schied (Kap. 8.4, 8.5)
Prof. Dr. Stephan Dempe (Kap. 8.6–8.10)
Prof. Dr. Gert Wanka (Kap. 8.11, 8.12)
Prof. Dr. Juraj Hromkovic (Kap. 9.1– 9. 9)  
Prof. Dr. Siegfried Gottwald (Kap. 9.10)

Bibliographic information

Industry Sectors
Aerospace
Automotive
Finance, Business & Banking