Advertisement

E-Business — Wer geht? Wer bleibt? Wer kommt?

21. Saarbrücker Arbeitstagung 2000 für Industrie, Dienstleistung und Verwaltung

  • August-Wilhelm Scheer

Part of the E-Business — Wer geht? Wer bleibt? Wer kommt? book series (SAAR)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Strategien zur Realisierung von E-Business-Lösungen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. August-Wilhelm Scheer, Fabian Erbach, Oliver Thomas
      Pages 3-45
    3. Alexander Pohl
      Pages 47-63
    4. Petra Hirschmann, Hans-Gerd Servatius
      Pages 65-83
    5. Hugh Baker, J. Scott Cade, Monique Oudijk, C. V. Ramachadran, Jim Roth, Detlef Schwarting et al.
      Pages 101-114
    6. Norbert Walter
      Pages 115-130
  3. Anwendung und Umsetzung von E-Business-Lösungen

    1. Front Matter
      Pages 131-131
    2. Thomas Wilke, Sebastian Röhrich, Arnd Baur, Christian Müller
      Pages 175-191
    3. Thomas Feld, Michael Hoffmann
      Pages 193-214
    4. Frank Kusterer
      Pages 215-227
    5. Henrik Kajüter, Detlev Ruland
      Pages 237-254
  4. Gesellschaftliche Auswirkungen von E-Business-Lösungen

About these proceedings

Introduction

Im Mittelpunkt der diesjährigen Tagung stehen die Auswirkungen der Potenziale des E-Business auf die Unternehmensstrategie sowie die wirksame Umsetzung erfolgversprechender Geschäftsmodelle. Im Tagungsband werden im zunächst die unternehmungsinternen Voraussetzungen für E-Business-Aktivitäten beschrieben und die Bedeutung strategischer Entscheidungen im Zusammenhang mit E-Business aufgezeigt. Die Thematik wird aus Sicht der Forschung analysiert und durch die Erkenntnisse erfahrener Berater und Unternehmer ergänzt.
Weiter beschäftigt sich das Buch mit Vorgehensmodellen zum Aufbau virtueller Marktplätze für verschiedene Branchen, den damit gewonnenen Erfahrungen und den Rückwirkungen auf Unternehmensziele. Das Buch schließt mit Beiträgen zum Wertewandel und den Auswirkungen auf die Humanressourcen und behandelt darüber hinaus die Veränderungen in der Verwaltung sowie in der Aus- und Weiterbildung.

Keywords

E-Business E-Learning Geschäftsmodell Geschäftsmodelle Management Text Unternehmensstrategie Wissensmanagement

Editors and affiliations

  • August-Wilhelm Scheer
    • 1
  1. 1.information multimedia communication GmbHSaarbrückenDeutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering