Advertisement

Informationsverarbeitung und Preisbildung am Aktien- und Optionsmarkt

Eine empirische Intraday-Untersuchung zur Preisanpassungsgeschwindigkeit an schweizerischen und deutschen Aktien- und Optionsmärkten

  • Bernd Schäfer

Part of the Physica-Schriften zur Betriebswirtschaft book series (PHYSICA-SCHRIFT, volume 51)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Bernd Schäfer
    Pages 1-7
  3. Bernd Schäfer
    Pages 8-16
  4. Bernd Schäfer
    Pages 58-77
  5. Bernd Schäfer
    Pages 78-130
  6. Bernd Schäfer
    Pages 303-311
  7. Back Matter
    Pages 312-365

About this book

Introduction

Diese Intraday-Untersuchung ist die erste umfangreiche Studie, welche ausführlich das innertägliche Handelsgeschehen an schweizerischen und deutschen Aktien- und Optionsmärkten analysiert und den Informationsfluß zwischen diesen Märkten mittels Real-Time-Daten untersucht. Die zentrale Fragestellung lautet, ob sich neue Informationen an diesen Finanzmärkten unterschiedlich schnell in den Preisen widerspiegeln und ob Preisunterschiede zu risikolosen Gewinnen ausgenutzt werden können. Es werden dazu Aktien an den wichtigsten schweizerischen und deutschen Parkettböden sowie Aktien- und Indexoptionen an den Computerbörsen SOFFEX und DTB analysiert. Konkrete Handelsstrategien an beiden Märkten werden entwickelt, die einen eventuell vorliegenden zeitlichen Vorsprung eines Marktes zu Arbitragegewinnen ausnutzen.

Keywords

Arbitrage Futures Optionen Optionsbewertung

Authors and affiliations

  • Bernd Schäfer
    • 1
  1. 1.MaurSchweiz

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Oil, Gas & Geosciences
Engineering