Advertisement

Analgetika Antinozizeptiva Adjuvanzien

Handbuch für die Schmerzpraxis

  • Herman Hans Waldvogel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVII
  2. Von der Schmerzphysiologie zur Schmerztherapie

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Herman Hans Waldvogel
      Pages 3-32
    3. Herman Hans Waldvogel
      Pages 33-57
    4. Herman Hans Waldvogel
      Pages 58-68
    5. Herman Hans Waldvogel
      Pages 69-123
    6. Herman Hans Waldvogel
      Pages 124-174
  3. Allgemeine Pharmakologie zentraler Schmerzmittel

    1. Front Matter
      Pages 175-177
    2. Herman Hans Waldvogel
      Pages 178-254
    3. Herman Hans Waldvogel
      Pages 255-255
    4. Herman Hans Waldvogel
      Pages 256-256
  4. Wirkstoffprofile zentraler Analgetika und Antinozizeptiva

    1. Front Matter
      Pages 341-341
    2. Herman Hans Waldvogel
      Pages 343-351
    3. Herman Hans Waldvogel
      Pages 352-592
    4. Herman Hans Waldvogel
      Pages 593-604
    5. Herman Hans Waldvogel
      Pages 605-616
  5. Von den „peripheren Analgetika“ zu den antipyretischen Analgetika

    1. Front Matter
      Pages 617-623
    2. K. Brune
      Pages 624-655
  6. Wirkstoffprofile antipyretischer Analgetika

    1. Front Matter
      Pages 657-657
    2. Herman Hans Waldvogel
      Pages 659-676
    3. Herman Hans Waldvogel
      Pages 677-677
    4. Herman Hans Waldvogel
      Pages 677-860
    5. Herman Hans Waldvogel
      Pages 860-885
    6. Herman Hans Waldvogel
      Pages 885-891
  7. Schmerzpraxis:Antinozizeptiva, Adjuvanzien, Komedikationen

    1. Front Matter
      Pages 893-896
    2. Herman Hans Waldvogel
      Pages 896-917
  8. Wirkstoffprofile der Antinozizeptiva und Adjuvanzien sowie Komedikationen

    1. Front Matter
      Pages 919-919
    2. Herman Hans Waldvogel
      Pages 921-922
    3. Herman Hans Waldvogel
      Pages 923-928
    4. Herman Hans Waldvogel
      Pages 928-930
    5. Herman Hans Waldvogel
      Pages 934-934
    6. Herman Hans Waldvogel
      Pages 934-935
    7. Herman Hans Waldvogel
      Pages 935-936
    8. Herman Hans Waldvogel
      Pages 936-938
  9. Pharmakotherapie und optimales Schmerzmanagement

    1. Front Matter
      Pages 939-939
    2. Herman Hans Waldvogel
      Pages 941-944
    3. Herman Hans Waldvogel
      Pages 944-947
    4. H. H. Waldvogel
      Pages 951-1062

About this book

Introduction

Die Antinozizeption im Arbeitsrahmen des physiologischen Ablaufs von Nozitransduktion bis Noziperzeption wird hier erstmalig in Buchform dargestellt. Dieser Rahmen erlaubt die logische Darstellung einer möglichen pharmakologischen Beeinflussung der Antinozizeption. Das gut durchstrukturierte Buch erläutert die Wirkungsweise der zentralwirksamen und antipyretischen Analgetika. Sämtliche in der Klinik einsetzbaren Wirkstoffe werden standardisiert in Bezug auf Dynamik, Kinetik und Klinik dargestellt. Ein ausführliches Verzeichnis der relevanten Fachliteratur und ein lexikonartiges Glossar runden das Werk ab.

Keywords

Adjuvantien der Schmerzpharmakotherapie Analgetika Antinozizeption und Schmerz Antinozizeptiva Pharmakotherapie Pharmakotherapie des Schmerzes Schmerz

Authors and affiliations

  • Herman Hans Waldvogel
    • 1
  1. 1.La ForestièreSt. Paul en ChablaisFrankreich

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-97649-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-97650-6
  • Online ISBN 978-3-642-97649-0
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology