Advertisement

Grundzüge der Thermodynamik

mit historischen Anmerkungen

  • Ingo Müller

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Ingo Müller
    Pages 44-91
  3. Ingo Müller
    Pages 115-171
  4. Ingo Müller
    Pages 172-188
  5. Ingo Müller
    Pages 189-212
  6. Ingo Müller
    Pages 213-269
  7. Ingo Müller
    Pages 270-290
  8. Ingo Müller
    Pages 291-361
  9. Back Matter
    Pages 362-367

About this book

Introduction

Studenten der Ingenieurwissenschaften, der Chemie und der Physik hören seit 20 Jahren die Vorlesungen des Autors zur Thermodynamik. Daraus ist das vorliegende Buch entstanden. Die thermodynamischen Grundlagen werden sauber hergeleitet; dazu dienen die Mathematikkenntnisse des Grundstudiums. Das Buch enthält Übungsaufgaben und ist auch zum Selbststudium geeignet. Historische Anmerkungen lockern den Text auf und illustrieren die Begriffe von Temperatur, Energie und Entropie, indem sie deren schwierige Entstehung nachvollziehen. Unter sorgfältiger Herleitung der thermodynamischen Grundlagen behandelt der Autor zahlreiche Anwendungen in der Physik und der Chemie, der Werkstoffkunde, der Wärmeübertragung, der Gasdynamik, der Klimatechnik, der Meteorologie und der Akustik.

Keywords

Energy Conversion Materials Science Phase Transitions Thermodynamics Thermodynamik

Authors and affiliations

  • Ingo Müller
    • 1
  1. 1.Institut für Thermodynamik und ReaktionstechnikTechnische Universität BerlinBerlinDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-97586-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-58158-1
  • Online ISBN 978-3-642-97586-8
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering