Advertisement

Klinik der Muskelrelaxation

50 Jahre nach Griffith und Johnson

  • Erich Kirchner
  • Wolfgang Seitz
Conference proceedings

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. E. Kirchner
    Pages 1-3
  3. A. Bornscheuer
    Pages 125-128
  4. E. Kirchner
    Pages 157-163
  5. E. Lüllwitz, U. Dybus, S. Piepenbrock
    Pages 185-190
  6. Lj. Verner
    Pages 191-195
  7. Back Matter
    Pages 197-204

About these proceedings

Introduction

Am 23. Januar 1942 wurde von Harold R. Griffith und G. Enid Johnson am Homoepathic Hospital of Montreal erstmals ein Curarepräparat während der Narkose am Menschen angewendet. Dieser Tag gilt als das Datum der Einführung der Muskelrelaxation in die Narkosepraxis.
Dieses Buch basiert auf den Ergebnissen eines Erfahrungsaustausches unter Experten anläßlich des 50. Jahrestages dieser Erstanwendung. Es bietet sich zum praktischen Nachschlagen für Muskelrelaxanzien und deren Anwendung an. Der Benutzer wird umfassend und kritisch über die derzeit in Deutschland verfügbaren Muskelrelaxantien informiert.

Keywords

Anwendung Hospital Klinik Muskel Narkose Nebenwirkungen Opioide

Editors and affiliations

  • Erich Kirchner
    • 1
  • Wolfgang Seitz
    • 2
  1. 1.Zentrum AnästhesiologieMedizinischen Hochschule HannoverHannoverDeutschland
  2. 2.ltd. Oberarzt am Zentrum AnästhesiologieMedizinischen Hochschule HannoverHannoverDeutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology