Advertisement

Zukunftsperspektiven Deutschlands im internationalen Wettbewerb

Industriepolitische Implikationen der Neuen Wachstumstheorie

  • Georg Erber
  • Harald Hagemann
  • Stephan Seiter
Book

Part of the Studies in Contemporary Economics book series (CONTEMPORARY)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Georg Erber, Harald Hagemann
    Pages 1-8
  3. Georg Erber, Harald Hagemann
    Pages 161-182
  4. Georg Erber, Harald Hagemann
    Pages 183-200
  5. Back Matter
    Pages 201-223

About this book

Introduction

Der Leser erhält mit diesem Buch einen Überblick über den Stand der Forschung in der Neuen Wachstumstheorie und die Konvergenzdebatte. Darüber hinaus beinhaltet das Buch eine strukturelle Analyse der langfristigen Wachstumstrends und ihrer Beschäftigungselastizitäten in 51 Industrien der Bundesrepublik Deutschland bis zur Vereinigung. Gleichzeitig wird die aktuelle industriepolitische Diskussion zusammengefaßt. Des weiteren werden die Argumente für eine auf den Ergebnissen der Neuen Wachstumstheorie basierenden beschäftigungsorientierten Industriepolitik unter Berücksichtigung der Debatte über die Beschäftigungswirkungen des technischen Fortschritts diskutiert. Der Leser wird somit sowohl von theoretischer als auch empirischer Seite aus über das Thema informiert.

Keywords

Arbeitslosigkeit Außenwirtschaft Industrieökonomik Neue Technologien Produktion Produktivität Staat Stabilität Strukturwandel der deutschen Wirtschaft Wachstum Wachstumstheorie Wettbewerb

Authors and affiliations

  • Georg Erber
    • 1
  • Harald Hagemann
    • 2
  • Stephan Seiter
    • 2
  1. 1.Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW)Berlin (Dahlem)Deutschland
  2. 2.Institut für Volkswirtschaftslehre Lehrstuhl für WirtschaftstheorieUniversität HohenheimStuttgartDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-95934-9
  • Copyright Information Physica-Verlag Heidelberg 1998
  • Publisher Name Physica-Verlag HD
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-7908-1108-7
  • Online ISBN 978-3-642-95934-9
  • Series Print ISSN 1431-8806
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Finance, Business & Banking