Advertisement

Pädiatrische Diagnostik / Pädiatrische Therapie

  • Th. Hellbrügge
  • E. Ambs
  • K. D. Bachmann
  • H.-J. Bandmann
  • H. Berger
  • G. Biermann
  • K. Brück
  • K. Bühlmeyer
  • H. Büttner
  • H. Derichsweiler
  • H. Doesel
  • Kl.-D. Ebel
  • J. Ehrengut-Lange
  • W. Ey
  • H. Förster
  • K. W. Frey
  • F. K. Friederiszick
  • O. Goetz
  • F. Graser
  • E. Gründig
  • H. Haid
  • H. Haupt
  • M. Hertl
  • E. Hipp
  • W. H. Hitzig
  • G. Hör
  • R. Kaiser
  • M. Kaltenbach
  • M. Kienitz
  • H. M. Kirschsieper
  • H. Klepzig
  • D. Knorr
  • G. Koch
  • W. F. Körner
  • W. Kosenow
  • W. Künzer
  • B. Leiber
  • H. Ludwig
  • A. Matthes
  • H. Mehnert
  • H. Müller
  • E. Nessel
  • H. G. Nöller
  • A. Nover
  • P. Palmié
  • E. Pankok
  • G. Piekarski
  • R. Richterich
  • H. Rodeck
  • J. Rutenfranz
  • M. Saathoff
  • F. Schmid
  • H. Schmidt-Rohr
  • K. Schreier
  • A. Schwenk
  • G. von Staabs
  • G. Stalder
  • K. Stehr
  • A. Struppler
  • W. Swoboda
  • H. Tritsch
  • D. Vogt
  • J. Wenner
  • U. Wiesmann
  • E. Wildhirt
  • H. G. Wolf
  • E. Zapp
  • W. Zierl
  • Nepomuk Zöllner
  • E. Zweymüller
  • J. Becker
  • W. Burmeister
  • H.-J. Frischbier
  • H. Gött
  • H. Götz
  • U. Grüninger
  • G.-A. von Harnack
  • K. Hartung
  • D. Helbig
  • H. Helwig
  • H. W. Hertel
  • W. Herzig
  • Th. Hockerts
  • O. Hövels
  • O. Hug
  • O. Jírovec
  • H. Kaiser
  • U. Keuth
  • Fr. Koch
  • G. Kölle
  • W. Marget
  • R. Marx
  • W. Menger
  • H. Moll
  • H. Mommsen
  • K. Nitsch
  • J. Oehme
  • J. Pechstein
  • M. Petrů
  • R. Preuner
  • D. Reiss
  • M. Reiter
  • P. Ch. Schmid
  • G.-W. Schmidt
  • E.-G. Schultze
  • R. Thurau
  • E. Vanek
  • A. Wiskemann

Part of the Handbuch der Kinderheilkunde book series (HDB KINDERHEIL, volume 2)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Pädiatrische Diagnostik

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Allgemeine Diagnostik

      1. Th. Hellbrügge
        Pages 3-11
      2. G. Biermann
        Pages 12-18
      3. Th. Hellbrügge, M. Hertl, E. Pankok, H. Tritsch, B. Leiber, A. Matthes et al.
        Pages 19-147
      4. D. Vogt, W. Zierl, G. von Staabs
        Pages 148-193
    3. Spezielle Organ-Diagnostik

      1. J. Rutenfranz, J. Ehrengut-Lange, H. M. Kirschsieper, F. Graser, M. Kaltenbach, H. Klepzig et al.
        Pages 207-291
      2. J. Wenner, Kl.-D. Ebel, H. Schmidt-Rohr, H. Doesel
        Pages 291-313
      3. H. G. Wolf, H. G. Nöller, Heribert Berger
        Pages 313-331
      4. K.-D. Bachmann, K. Stehr, E. Wildhirt
        Pages 331-358
      5. K.-D. Bachmann
        Pages 359-376
      6. E. Zapp, F.-K. Friederiszick, G. Stalder, G. Hör, K. W. Frey
        Pages 377-431
      7. A. Matthes, A. Struppler
        Pages 440-454
      8. H.-J. Bandmann, A. Schwenk
        Pages 454-471
      9. W. Ey, E. Nessel, A. Matthes, H. Derichsweiler
        Pages 481-508
      10. B. Leiber
        Pages 508-511
      11. E. Ambs, K. W. Frey, G. Hör, W. Künzer, H. Haupt, H. Ludwig
        Pages 512-552
      12. W. Kosenow
        Pages 553-566
      13. H. Rodeck, A. Schwenk, D. Knorr, K. W. Frey, G. Hör, W. Swoboda et al.
        Pages 567-623
      14. O. Goetz, K. Stehr, M. Kienitz, G. Piekarski, M. Saathoff
        Pages 624-716
    4. Spezielle Laboratoriumsdiagnostik

      1. W. H. Hitzig
        Pages 716-729
      2. K. Schreier
        Pages 729-737
      3. A. Schwenk
        Pages 738-742
      4. Nepomuk Zöllner
        Pages 742-754
      5. H. Förster, H. Mehnert
        Pages 754-768
      6. R. Richterich, U. Wiesmann, M. Hertl, W. F. Körner
        Pages 768-831
      7. K. D. Bachmann, E. Gründig, E. Zweymüller, H. Büttner, K. Schreier
        Pages 832-879
  3. Pädiatrische Therapie

    1. Front Matter
      Pages 880-880
    2. Allgemeine pädiatrisch-klinische Pharmakologie

      1. H. Helwig
        Pages 894-901
    3. Pharmakotherapie

      1. Th. Hockerts, H. Helwig, A. Matthes, D. Helbig
        Pages 913-964
      2. H. Helwig, Th. Hockerts, D. Helbig
        Pages 972-987
      3. Th. Hockerts, J. Pechstein
        Pages 988-1002
      4. U. Keuth, P. Ch. Schmid, H. Gött
        Pages 1003-1031
      5. H. Helwig, K. Nitsch
        Pages 1032-1051
      6. H. Helwig, R. Marx, Fr. Koch
        Pages 1052-1073
      7. K. D. Bachmann, W. Burmeister, F. K. Friederiszick
        Pages 1073-1102
      8. G.-W. Schmidt, H. Helwig, R. Thurau, O. Hövels, D. Knorr, W. Herzig et al.
        Pages 1103-1152
      9. H. Helwig, D. Knorr, W. Swoboda
        Pages 1152-1186
      10. H. Helwig, O. Hövels, D. Reiss
        Pages 1187-1205
      11. W. Marget, M. Kienitz, K. Stehr, P. Ch. Schmid, J. Oehme, G. Kölle et al.
        Pages 1205-1288
      12. H. Helwig
        Pages 1288-1292
      13. A. Wiskemann
        Pages 1292-1308
      14. R. Preuner
        Pages 1308-1314
      15. J. Oehme
        Pages 1314-1323

About this book

Introduction

In dem vorliegenden Band II des neuen Handbuches der Kinderheilkunde wurde erstmalig der Versuch unternommen, die gesamte pädiatrische Diagnostik und Therapie zusammenfassend darzustellen. Dabei galt als Ziel, dem in Klinik und Praxis tätigen Arzt gleicherweise eine um­ fassende und übersichtliche Informationsquelle zur schnellen Orientierung zu vermitteln. Dieses Vorhaben erwies sich schon deswegen als schwierig, weil hierfür bislang kein Vorbild existierte. Obwohl weitgehende Vollständigkeit angestrebt wurde, mußten Inhalt und Umfang der einzelnen Kapitel für den praktischen Gebrauch überschaubar gehalten werden. Dies erforderte eine subtile Disposition und eine straffe redaktionelle Bearbeitung. 109 Autoren aus Kinderheilkunde und anderen Fachrichtungen, wie Physiologie, Innere Medi­ zin, Pulmologie, Neurologie, Ophthalmologie, Otologie, Radiologie, Kinderchirurgie, Orthopädie, Urologie, Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Parasitologie, Virologie, Pharmakologie, Onkologie, Biochemie etc. haben an diesem Band mitgewirkt. Ihre oft hochspezialisierten und umfangreichen Kapitel und Abschnitte haben sie den zwingenden Erfordernissen des Rahmens dieses Hand­ buches angepaßt, so daß die Vielzahl der Autoren nicht zur Ausweitung, sondern zur Vertiefung des Inhaltes beitrug. Aus praktischen Gründen schien es sinnvoll, den Band in zwei Teile aufzugliedern, denn damit wurden sowohl Diagnostik als auch Therapie übersichtlicher, die Teilbände für den Gebrauch handlicher. So hoffen wir, daß dieser Band zu einem Handbuch im eigentlichen Sinne geworden ist, welches der Arzt bei seiner täglichen pädiatrischen Tätigkeit gern in die Hand nimmt. Insbesondere die Gliederung der "Pädiatrischen Diagrwstilc" bereitete anfangs Schwierigkeiten.

Keywords

Biochemie Chemie Chirurgie Diagnostik Kinderheilkunde Klinik Neurologie Onkologie Ophthalmologie Orthopädie Physiologie Radiologie Therapie Urologie Virologie

Editors and affiliations

  • Th. Hellbrügge
    • 1
  • E. Ambs
    • 2
  • K. D. Bachmann
    • 3
  • H.-J. Bandmann
    • 4
  • H. Berger
    • 5
    • 6
  • G. Biermann
    • 1
  • K. Brück
    • 7
  • K. Bühlmeyer
    • 8
  • H. Büttner
    • 9
  • H. Derichsweiler
    • 10
  • H. Doesel
    • 11
  • Kl.-D. Ebel
    • 12
  • J. Ehrengut-Lange
    • 13
  • W. Ey
    • 14
  • H. Förster
    • 15
  • K. W. Frey
    • 16
  • F. K. Friederiszick
    • 17
  • O. Goetz
    • 8
  • F. Graser
    • 18
  • E. Gründig
    • 19
  • H. Haid
    • 20
  • H. Haupt
    • 21
  • M. Hertl
    • 22
  • E. Hipp
    • 23
  • W. H. Hitzig
    • 24
  • G. Hör
    • 16
  • R. Kaiser
    • 25
  • M. Kaltenbach
    • 26
  • M. Kienitz
    • 27
  • H. M. Kirschsieper
    • 28
  • H. Klepzig
    • 29
  • D. Knorr
    • 8
  • G. Koch
    • 30
  • W. F. Körner
    • 31
  • W. Kosenow
    • 32
  • W. Künzer
    • 33
  • B. Leiber
    • 34
  • H. Ludwig
    • 25
  • A. Matthes
    • 35
  • H. Mehnert
    • 36
  • H. Müller
    • 37
  • E. Nessel
    • 38
  • H. G. Nöller
    • 22
  • A. Nover
    • 39
  • P. Palmié
    • 40
  • E. Pankok
    • 41
  • G. Piekarski
    • 42
  • R. Richterich
    • 43
  • H. Rodeck
    • 44
  • J. Rutenfranz
    • 45
  • M. Saathoff
    • 42
  • F. Schmid
    • 22
  • H. Schmidt-Rohr
    • 46
  • K. Schreier
    • 22
  • A. Schwenk
    • 47
  • G. von Staabs
    • 48
  • G. Stalder
    • 49
  • K. Stehr
    • 50
  • A. Struppler
    • 51
  • W. Swoboda
    • 52
  • H. Tritsch
    • 53
  • D. Vogt
    • 54
  • J. Wenner
    • 55
  • U. Wiesmann
    • 43
  • E. Wildhirt
    • 56
  • H. G. Wolf
    • 57
  • E. Zapp
    • 58
  • W. Zierl
    • 59
  • Nepomuk Zöllner
    • 36
  • E. Zweymüller
    • 57
  • J. Becker
    • 60
  • W. Burmeister
    • 61
  • H.-J. Frischbier
    • 62
  • H. Gött
    • 63
  • H. Götz
    • 64
  • U. Grüninger
    • 65
  • G.-A. von Harnack
    • 66
  • K. Hartung
    • 67
  • D. Helbig
    • 68
  • H. Helwig
    • 69
  • H. W. Hertel
    • 70
  • W. Herzig
    • 71
  • Th. Hockerts
    • 72
  • O. Hövels
    • 73
  • O. Hug
    • 74
  • O. Jírovec
    • 75
  • H. Kaiser
    • 76
  • U. Keuth
    • 77
  • Fr. Koch
    • 78
  • G. Kölle
    • 79
  • W. Marget
    • 80
  • R. Marx
    • 81
  • W. Menger
    • 82
  • H. Moll
    • 83
  • H. Mommsen
    • 84
  • K. Nitsch
    • 85
  • J. Oehme
    • 86
    • 87
  • J. Pechstein
    • 1
  • M. Petrů
    • 75
  • R. Preuner
    • 88
  • D. Reiss
    • 89
  • M. Reiter
    • 90
  • P. Ch. Schmid
    • 91
  • G.-W. Schmidt
    • 78
  • E.-G. Schultze
    • 92
  • R. Thurau
    • 93
  • E. Vanek
    • 94
  • A. Wiskemann
    • 95
  1. 1.Universitäts-Kinderpoliklinik8 München 15Deutschland
  2. 2.LuitpoldkrankenhausUniversitäts-Kinderklinik87 WürzburgDeutschland
  3. 3.Universitäts-Kinderklinik Lindenburg5 Köln-LindenthalDeutschland
  4. 4.Dermatologische Universitätsklinik8 München 15Deutschland
  5. 5.Universitäts-KinderklinikInnsbruckDeutschland
  6. 6.Universitäts-Kinderklinik65 Mainz und 67 Ludwigshafen a. Rh.Deutschland
  7. 7.Physiologisches Institut der Universität355 Marburg a. d. LahnDeutschland
  8. 8.Universitäts-Kinderklinik8 München 15Deutschland
  9. 9.I. Medizinische Klinik23 KielDeutschland
  10. 10.8 München 15Deutschland
  11. 11.Kinderheilstätte7988 Wangen/AllgäuDeutschland
  12. 12.Kinderkrankenhaus der Stadt Köln5 Köln-RiehlDeutschland
  13. 13.2 Hamburg-RahlstedtDeutschland
  14. 14.Universitäts-Hals-Nasen-Ohrenklinik69 HeidelbergDeutschland
  15. 15.Medizinische Poliklinik der Universität8 München 15Deutschland
  16. 16.Institut für Physikalische Therapie und Röntgenologie der Universität8 München 15Deutschland
  17. 17.StadtkrankenhausUniversitäts-Kinderklinik65 MainzDeutschland
  18. 18.Städtische Kinderklinik62 WiesbadenDeutschland
  19. 19.Institut für medizinische Chemie der UniversitätWien IXÖsterreich
  20. 20.7 Stuttgart NDeutschland
  21. 21.Universitäts-Kinderklinik43 EssenDeutschland
  22. 22.Universitäts-Kinderklinik69 HeidelbergDeutschland
  23. 23.Orthopädische Klinik der Universität8 MünchenDeutschland
  24. 24.EleonorenstiftungUniversitäts-KinderklinikZürichSchweiz
  25. 25.I. Universitäts-Frauenklinik8 München 15Deutschland
  26. 26.II. Med. Univ.-Klinik der Stadt Frankfurt a. M.6 Frankfurt a. M.-SüdDeutschland
  27. 27.Universitäts-Kinderklinik44 Münster/Westf.Deutschland
  28. 28.4156 Oedt-MülhausenDeutschland
  29. 29.Bundesbahn-Klinik für Herz- und GefäßkrankheitenTaunusheim624 Königstein/TaunusDeutschland
  30. 30.Department of Clinical PhysiologyUmeå Medical SchoolUmeå2Schweden
  31. 31.E. Merck AG61 DarmstadtDeutschland
  32. 32.KinderklinikStädtischen Krankenanstalten415 KrefeldDeutschland
  33. 33.Universitäts-Kinderklinik78 Freiburg i. Br.Deutschland
  34. 34.6078 Neu-Isenburg b. Frankfurt a. M.Deutschland
  35. 35.EEG-AbteilungUniversitäts-Kinderklinik69 HeidelbergDeutschland
  36. 36.Medizinische Poliklinik der Universität8 München 15Deutschland
  37. 37.Kinderkrankenhaus4813 Bethel/BielefeldDeutschland
  38. 38.Universitäts-Hals-Nasen-Ohren-Klinik44 Münster/Westf.Deutschland
  39. 39.Universitäts-Augenklinik65 MainzDeutschland
  40. 40.811 Murnau/Obb.Deutschland
  41. 41.433 Mülheim-Ruhr-SaarnDeutschland
  42. 42.Institut für Medizinische Parasitologie der Universität53 Bonn-VenusbergDeutschland
  43. 43.Medizinisch-Chemisches Institut der UniversitätBernDeutschland
  44. 44.Vestische Kinderklinik4354 Datteln/Westf.Deutschland
  45. 45.Max Planck-Institut für Arbeitsphysiologie46 DortmundDeutschland
  46. 46.6908 Wiesloch/BadenDeutschland
  47. 47.Universitäts-Kinderklinik5 Köln-LindenthalDeutschland
  48. 48.1 Berlin 33Deutschland
  49. 49.Universitäts-KinderklinikBaselDeutschland
  50. 50.Universitäts-Kinder-Poliklinik8 München 15Deutschland
  51. 51.II. Medizinische Klinik der Universität8 München 15Deutschland
  52. 52.Gottfried von Preyersches Kinderspital der Stadt WienWien XÖsterreich
  53. 53.Universitäts-Hautklinik5 Köln-LindenthalDeutschland
  54. 54.Kinderpoliklinik der Universität8 München 15Deutschland
  55. 55.Universitäts-Kinderklinik53 BonnDeutschland
  56. 56.Medizinische Klinik IStadtkrankenhaus35 KasselDeutschland
  57. 57.Universitäts-KinderklinikWien IXDeutschland
  58. 58.Säuglings- und KinderabteilungSt. Johannes-Hospital41 Duisburg-HambornDeutschland
  59. 59.Beratungsstelle der Stadt Mannheim für Kinder und Jugendliche68 MannheimDeutschland
  60. 60.Czerny-Krankenhaus für Strahlenbehandlung der Universität69 HeidelbergDeutschland
  61. 61.Universitäts-Kinderklinik665 Homburg/SaarDeutschland
  62. 62.Universitäts-Frauenklinik und -Poliklinik2 Hamburg 20Deutschland
  63. 63.Viktoriastift655 Bad KreuznachDeutschland
  64. 64.Städtische Krankenanstalten43 Essen-HolsterhausenDeutschland
  65. 65.7841 BellingenAustralia
  66. 66.Universitäts-Kinderklinik2 Hamburg-EppendorfDeutschland
  67. 67.6 Frankfurt/M.-NiederradDeutschland
  68. 68.Chirurgische AbteilungKinderkrankenhauses5 Köln-RiehlDeutschland
  69. 69.Kinderkrankenhaus der Stadt Köln5 Köln-RiehlDeutschland
  70. 70.Behringwerke AG355 Marburg a. d. LahnDeutschland
  71. 71.Jugendhaus Hinrichssegen8201 Post Heufeld/Obb.Deutschland
  72. 72.Chirurgische Universitätsklinik87 WürzburgDeutschland
  73. 73.Universitäts-Kinderklinik6 Frankfurt/M.Deutschland
  74. 74.Strahlenbiologisches Institut der Universität8 München 18Deutschland
  75. 75.University KarloyPrag IITschechische Republik
  76. 76.II. Medizinische KlinikStädtischen Krankenanstalten, Westkrankenhaus89 AugsburgDeutschland
  77. 77.Landeskinderklinik668 Neunkirchen-Kohlhof (Saar)Deutschland
  78. 78.Universitäts-Kinderklinik63 GießenDeutschland
  79. 79.Kinderklinik der Inneren Mission81 Garmisch-PartenkirchenDeutschland
  80. 80.Universitäts-Kinderklinik74 TübingenDeutschland
  81. 81.I. Medizinische Universitäts-Klinik8 München 15Deutschland
  82. 82.Kinderklinik Seehospiz, „Kaiserin Friedrich“2982 NorderneyDeutschland
  83. 83.Kinderabteilung des Marien-Hospitals449 Papenburg/EmsDeutschland
  84. 84.6 Frankfurt a. M.Deutschland
  85. 85.Kinderkrankenhaus „Cecilienstift“3 HannoverDeutschland
  86. 86.Marburg/LahnDeutschland
  87. 87.Kinderklinik33 BraunschweigDeutschland
  88. 88.Hygiene-InstitutMed. Akademie24 LübeckDeutschland
  89. 89.KinderklinikStädt. Krankenanstalten85 Nürnberg 5Deutschland
  90. 90.Pharmakologisches Institut der Universität8 München 15Deutschland
  91. 91.Kinderheilstätte8171 Gaißach/Obb.Deutschland
  92. 92.227 Wyk auf FöhrDeutschland
  93. 93.KinderabteilungStädtischen Krankenanstalten61 DarmstadtDeutschland
  94. 94.Institut für Infektions- und Tropenmedizin8 MünchenDeutschland
  95. 95.Universitäts-Hautklinik2 Hamburg-EppendorfDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-94949-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1966
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-94950-0
  • Online ISBN 978-3-642-94949-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology
Consumer Packaged Goods