Advertisement

Die Evolution der betrieblichen DV-Abteilung

Eine lebenszyklustheoretische Analyse

  • Armin Heinzl

Part of the Betriebs- und Wirtschaftsinformatik book series (BETRIEBS, volume 56)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xvi
  2. Armin Heinzl
    Pages 1-5
  3. Armin Heinzl
    Pages 309-313
  4. Back Matter
    Pages 315-413

About this book

Introduction

Es wird untersucht, ob DV-Abteilungen einem ähnlichen organisatorischen Abschwung unterliegen, wie zum Beispiel die OR-Abteilungen in den sechziger und siebziger Jahren. Als theoretischer Bezugsrahmen wird das Konzept des organisatorischen Lebenszyklus herangezogen, das die Evolution organisatorischer Einheiten von ihrer "Geburt" bis zu ihrem "Tod" betrachtet. Als alternative Entwicklungseinrichtungen werden die Strukturausarbeitung und der organisatorische Abschwung unterschieden. Deren Untersuchung erfolgt mit Hilfe zweier Delphi-Studien, in denen Führungskräfte aus der Datenverarbeitung und den Fachbereichen einbezogen werden. Die Ergebnisse bestätigen die vorgenannten Abschwungtendenzen, deren Ursachen am Ende der Arbeit näher analysiert werden.

Keywords

DV-Abteilung DV-Organisation Lebenszyklustheorie Organisation Organisatorische Abschwung Organisatorische Entwicklung lineare Optimierung

Authors and affiliations

  • Armin Heinzl
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre VII, insbesondere WirtschaftsinformatikUniversität BayreuthBayreuthDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-93638-8
  • Copyright Information Physica-Verlag Heidelberg 1996
  • Publisher Name Physica-Verlag HD
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-7908-0944-2
  • Online ISBN 978-3-642-93638-8
  • Series Print ISSN 0178-5001
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Law
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Engineering