Advertisement

Handelsforschung 1987

Schwerpunktthema: Ladenschluß

  • Forschungsstelle für den Handel Berlin (FfH) e.V.

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Beiträge zur Diskussion über die Ladenöffnungszeiten

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Bruno Tietz
      Pages 3-25
    3. Hans H. Glismann, Sighart Nehring
      Pages 27-40
    4. David Saudan
      Pages 85-90
    5. Günter Schweiger, Wolfgang Mayerhofer
      Pages 91-108
    6. Gunter Kayser
      Pages 109-120
  3. Beiträge zur aktuellen Handelsforschung

  4. Back Matter
    Pages 283-284

About this book

Introduction

Ziel des Jahrbuchs der Forschungsstelle für den Handel, das jährlich erscheint, ist es, aktuelle und allgemeingültige Erkenntnisse aus dem Bereich der deutschsprachigen Handelsforschung zu veröffentlichen. Das Spektrum dieses Fachs erstreckt sich auf einzelwirtschaftliche und gesamtwirtschaftliche Aspekte des Phänomens Handel. Im einzelwirtschaftlichen Bereich sind das vor allem die Entscheidungen und das Verhalten der Handelsunternehmen, aber auch seiner Lieferanten und Kunden. Im gesamtwirtschaftlichen Bereich werden primär regional-, struktur- und ordnungspolitische Themen behandelt, soweit sie Handelsinstitutionen oder Handelsfunktionen berühren. Handelsforschung 1987 hat zwei Themenschwerpunkte: Es enthält acht Beiträge zur Diskussion über die Regelung der Ladenöffnungszeiten im In- und Ausland und neun Beiträge zu handelsstrukturellen Problemen sowie zur strategischen und operativen Handelsbetriebsführung.

Keywords

Einzelhandel Erfolgsfaktor Marketing Verkauf

Editors and affiliations

  • Forschungsstelle für den Handel Berlin (FfH) e.V.
    • 1
  1. 1.Berlin 31Deutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Engineering