Advertisement

100 Jahre Schiffbautechnische Gesellschaft

  • Harald Keil

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages N1-5
  2. Festprogramm

    1. Harald Keil
      Pages 6-6
  3. Festakt

    1. Eike Lehmann
      Pages 8-10
    2. Eberhard Diepgen
      Pages 11-20
    3. Eike Lehmann
      Pages 20-23
    4. Eckhard Rohkamm
      Pages 24-30
  4. Ausstellung „100 Jahre Schiffbau“

    1. Harald Keil
      Pages 31-35
  5. Schiffsentwurf und Schiffssicherheit

  6. Marinetechnik

  7. Binnenschiffe/Seeschiffahrtsstraßen, Hafen und Schiff

    1. Rainer Schlott, Ernst Müller, Klaus Wietasch
      Pages 122-136
    2. Petri Valanto, Joachim Schwarz
      Pages 148-156
  8. Meerestechnik

  9. Schiffshydrodynamik

  10. Manövrieren

    1. W. Kay Meyerhoff, Josef Walter, Friedrich Weiß
      Pages 260-272
    2. Peter Oltmann, Heinrich Söding, Andrés Cura Hochbaum
      Pages 273-287
  11. Konstruktion, Festigkeit, Werkstoffe und Fertigung

    1. Eike Lehmann, Wolfgang Fricke
      Pages 288-303
    2. Iwer Asmussen, Holger Mumm, Jürgen Jokat
      Pages 304-314
    3. Dieter Raschka, Hansjörg Petershagen
      Pages 315-324
    4. Erich Hargarter
      Pages 325-331
  12. Propulsion

    1. Ernst-August Weitendorf, Jürgen Friesch
      Pages 346-360
  13. Schiffselektrotechnik

    1. Günter Henschel, Kai Siemerling, Wolfgang Schild, Hinrich Reinecke
      Pages 361-368
  14. Schiffsmaschinenbau

    1. Gerhard Fischer, Hans Jakob Gätjens, Karl-Heinz Paetow
      Pages 388-399
    2. Christoph Teetz
      Pages 410-416
    3. Hansheinrich Meier-Peter
      Pages 417-427
    4. Hans-Jürgen Sponholz
      Pages 428-436
    5. Jürgen Böhmer
      Pages 437-446
    6. Klaus Knaack, Gunter Sattler
      Pages 447-455
  15. Meßtechnik und Automation

    1. Wolfgang Menzel
      Pages 456-467
    2. Hansjörg Klante
      Pages 468-478
    3. Friedrich Wragge
      Pages 479-492

About this book

Introduction

In diesem Buch wird die gesamte Jubiläumsfeier mit zugehörigen Vorträgen zusammengefaßt. Die 100 Jahre einer dynamischen Entwicklung wird lebendig. Die Entwicklung im Schiffbau ist gerade in dieser Zeit das Zeugnis einer Epoche, die zu Ende geht. Schiffbau lebte immer schon von technischer Innovation. Gerade heute, wo nur die innovativen Schiffbauunternehmen im Konkurrenzkampf bestehen können, ist der Rückblick auf geleistete Fortschritte besonders interessant. Die Biografien, die persönlichen Erfolge und Mißerfolge der Unternehmer und technischen Genies dieser Epoche zeigen, wie schwer technische Kompetenz zu erwerben ist und wie ertvoll der Erhalt dieser Kompetenz für die Wirtschaft ist.

Keywords

Automatisierung Dynamik Elektrotechnik Entwicklung Entwurf Fertigung Hydrodynamik Konstruktion Kupplung Maschine Maschinenbau Messtechnik Optimierung Sicherheit Werkstoff

Authors and affiliations

  • Harald Keil
    • 1
  1. 1.Schiffbautechnische Gesellschaft e.V.HamburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-93390-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-93391-2
  • Online ISBN 978-3-642-93390-5
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering