Advertisement

Zur genaueren Berechnung der Fahrbahn-Längsträger stählerner Eisenbahnbrücken

  • Camillo Popp
Conference proceedings

Part of the Forschungshefte aus dem Gebiete des Stahlbaues book series (STAHLBAU, volume 10)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Camillo Popp
    Pages 1-2
  3. Camillo Popp
    Pages 54-55
  4. Camillo Popp
    Pages 56-61
  5. Back Matter
    Pages 62-62

About these proceedings

Introduction

Der scharfe Wettbewerb mit anderen Bauweisen hat in den letzten Jahren auch im Stahl­ brückenbau der Deutschen Bundesbahn mehr und mehr die Einsicht reifen lassen, daß die genaue Kenntnis der wirklichen Spannungsverteilung in den einzelnen Tragwerksteilen un­ erläßliche Voraussetzung für die volle Ausnutzung des Tragvermögens der Baustoffe und damit für eine Erhöhung der Wirtschaftlichkeit ist. Der Konstrukteur muß einen möglichst zutreffenden Einblick in das wirkliche Kräftespiel und in die tatsächlichen Formänderungen haben, um das Tragwerk richtig gestalten und eine wirtschaftliche Baustoffverteilung erzielen zu können. Da die genaue Berechnung hochgradig statisch unbestimmter Systeme nach der "klas­ sischen Methode" sehr viel Zeit erfordert, glaubte man früher, auch bei den stählernen Eisen­ bahnbrücken zwecks Vereinfachung der statischen Untersuchung auf die Berücksichtigung der räumlichen Wirkung verzichten zu müssen und hat die Ermittlung der Kräfte und Span­ nungen in eine Reihe von Einzelaufgaben aufgeteilt, wobei man sich die einzelnen Trag­ glieder aus ihrem durch die Konstruktion gegebenen Zusammenhang herausgelöst dachte.

Keywords

Baustoffe Brücke Brückenbau Eisenbahnbrücke Forschung Konstruktion Spannung Systeme Tragwerk

Authors and affiliations

  • Camillo Popp
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-88744-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1954
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-01798-1
  • Online ISBN 978-3-642-88744-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering