Advertisement

Vom Plan zum Markt

Eine Untersuchung am Beispiel Ungarns

  • Peter Meusburger
  • András Klinger

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Zoltán Cséfalvay
    Pages 19-28
  3. István Harcsa
    Pages 270-284

About this book

Introduction

Am Beispiel Ungarns werden die Voraussetzungen, Probleme und Folgen des Übergangs von der sozialistischen Planwirtschaft zur Marktwirtschaft untersucht. Die 15 von Geographen, Soziologen, Ökonomen und Demographen verfaßten Aufsätze untersuchen ein breites Spektrum von Themen. Es umfaßt die Privatisierung der Wirtschaft, Probleme des Arbeits- und Wohnungsmarktes, die Veränderung der Frauenerwerbstätigkeit, die demographischen Strukturen und die Rekrutierung von Eliten. Das Buch unterscheidet sich von vergleichbaren Arbeiten vor allem dadurch, daß einige Aufsätze Datenquellen aus der Endphase des Sozialismus und aus der Anfangsphase der Marktwirtschaft verwenden konnten, die noch in keinem anderen Land Ost- und Mitteleuropas zugänglich sind. Bisher noch nicht behandelte Fragen werden hiermit erstmals untersucht.

Keywords

Arbeitslosigkeit Demografie Geographie Privatisierung

Editors and affiliations

  • Peter Meusburger
    • 1
  • András Klinger
    • 2
  1. 1.Geographisches InstitutUniversität HeidelbergHeidelbergDeutschland
  2. 2.Hungarian Central Statistical OfficeBudapestHungary

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Oil, Gas & Geosciences