Advertisement

Handbuch der Verkehrsmedizin

Unter Berücksichtigung aller Verkehrswissenschaften

  • K. Wagner
  • Hans-Joachim Wagner

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIII
  2. Zur Einführung

  3. Rechtsfragen

  4. Die Grundlagen zur Beurteilung der Eignung zur Führung von Kraftfahrzeugen

  5. Verkehrsmedizin und Psychologie

    1. W. Böcher
      Pages 218-262
  6. Soziologie und Verkehrserziehung

  7. Verkehrsmedizin aus der Sicht der ärztlichen Disziplinen

    1. H. F. Piper
      Pages 296-342
    2. H. Hoffmann
      Pages 343-375
    3. H.-J. Rauch
      Pages 376-401
    4. J. Hirschmann
      Pages 402-416
    5. E. Gögler
      Pages 417-529
    6. J. Harff
      Pages 530-552
    7. K. Schubert
      Pages 553-568
    8. G. Weber
      Pages 581-588
    9. E. Effenberger, H. Hoffmann
      Pages 595-610
    10. F. Pohle
      Pages 611-633
    11. H. Goethe
      Pages 634-680
    12. G. Finger
      Pages 681-695
    13. E. Lauschner
      Pages 696-739
  8. Beeinflussung der Verkehrstüchtigkeit durch exogene Faktoren

  9. Unfallgeschehen und Unfallaufklärung

  10. Unfallfolgenverhütung

  11. Back Matter
    Pages 1070-1152

About this book

Keywords

Arztrecht Chemie Diagnostik Ernährung Gesundheit Gynäkologie Innenraum Medizin Nervensystem Neurologie Psychiatrie Psychologie Rehabilitation Soziologie innere Medizin

Editors and affiliations

  • K. Wagner
  • Hans-Joachim Wagner
    • 1
    • 2
  1. 1.Institutes für GerichtsmedizinUniversität des SaarlandesHomburg/SaarDeutschland
  2. 2.Univ.-KlinikenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-86977-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1968
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-86978-5
  • Online ISBN 978-3-642-86977-8
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology
Consumer Packaged Goods