Advertisement

Technologische Gestaltbildung

Herstellung von Geometrie-, Stoff- und Zustandseigenschaften feinwerktechnischer Bauteile

  • Artur Jung

Part of the Hochschultext book series (HST)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Einführung

    1. Front Matter
      Pages 1-2
  3. Verfahren der technologischen Gestaltbildung

    1. Front Matter
      Pages 37-37
    2. Artur Jung
      Pages 38-118
    3. Artur Jung
      Pages 119-134
    4. Artur Jung
      Pages 135-161
    5. Artur Jung
      Pages 162-170
    6. Artur Jung
      Pages 171-178
  4. Kostenbetrachtungen zur Preisbildung und bei der Wahl eines Verfahrens

    1. Front Matter
      Pages 198-199
    2. Artur Jung
      Pages 200-202
    3. Artur Jung
      Pages 203-209
  5. Back Matter
    Pages 210-217

About this book

Introduction

Dieses Buch behandelt die Frage, ob die funktional geforderte Gestalt eines Bauteils mit den denkbaren Technologien hergestellt werden kann und welche Verfahren sich im einzelnen anbieten, wobei auch wirtschaftliche Gesichtspunkte berücksichtigt werden. Unter Gestaltbildung wird hier der Konstruktionsvorgang verstanden, der während des gesamten konstruktiven Entwicklungsprozesses die spätere Gestalt eines Produktes - eine Einheit aus Geometrie- und Stoffparametern - bestimmt. Funktionale und technologische Gestaltbildung stehen in enger Wechselwirkung zueinander. Daraus resultiert, daß sich dieses Buch eng an den früher erschienenen "Hochschultext" über Funktionale Gestaltbildung anschließt. Mit den jetzt neu eingeführten Begriffen Technologieprinzip und Technologiefläche läßt sich die technologische Parametervielfalt in ihrem Einfluß auf das Fertigungsergebnis besonders anschaulich darstellen.

Keywords

Baugruppe Bauteil Beschichten Fertigung Fertigungsprozeß Gestalt Gestaltbildung Konstruktion Konstruktionsprozeß Spiel Technologie Trennen Umformen Urformen technologische Verfahren

Authors and affiliations

  • Artur Jung
    • 1
  1. 1.Institut für Konstruktion und Fertigung in der FeinwerktechnikUniversität StuttgartGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-84589-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-54453-1
  • Online ISBN 978-3-642-84589-5
  • Series Print ISSN 0172-5939
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
IT & Software
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering